Musical Sunday - Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 „Pathétique“

am 25.02.2024
Komponisten, ihre Werke, ihr Leben ihre Epoche - aus der Nähe betrachtet. Dies ist beim Musical Sunday zu erleben. Im entspannten Gespräch beleuchten der Schriftsteller Marcus Imbsweiler und der Komponist Timo Jouko Herrmann ein Musikstück im... weiterlesen
Tickets ab 8,40 €

Termine

Orte Datum
Heidelberg
DAI Heidelberg
So. 25.02.2024 11:00 Uhr Tickets ab 8,40 €

Event-Info

Komponisten, ihre Werke, ihr Leben ihre Epoche - aus der Nähe betrachtet. Dies ist beim Musical Sunday zu erleben. Im entspannten Gespräch beleuchten der Schriftsteller Marcus Imbsweiler und der Komponist Timo Jouko Herrmann ein Musikstück im Detail, sie erzählen von der Entstehungsgeschichte, bringen Musikbeispiele, erläutern Partituren. Und sie klären auch manches Missverständnis auf - zum Beispiel, ob Salieri tatsächlich etwas mit dem Tod Mozarts zu tun hatte. (Hatte er nicht.) Mit großem Sachverstand, ebenso großer Hingabe an die Musik und immer "con brio" präsentieren Imbsweiler und Herrmann Werke unterschiedlichster Gattungen und Epochen. Daher ist der Musical Sunday ein Programm des DAI, in dem es viele "Premieren" gibt!

Mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik haben. Imbsweiler veröffentlichte bisher Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch. Herrmann ist Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker; seine Wiederentdeckung des von Salieri, Mozart und Cornetti komponierten Freudenliedes „Per la ricuperata salute di Ofelia“ machte ihn weltweit bekannt.

Event-Info

Komponisten, ihre Werke, ihr Leben ihre Epoche - aus der Nähe betrachtet. Dies ist beim Musical Sunday zu erleben. Im entspannten Gespräch beleuchten der Schriftsteller Marcus Imbsweiler und der Komponist Timo Jouko Herrmann ein Musikstück im Detail, sie erzählen von der Entstehungsgeschichte, bringen Musikbeispiele, erläutern Partituren. Und sie klären auch manches Missverständnis auf - zum Beispiel, ob Salieri tatsächlich etwas mit dem Tod Mozarts zu tun hatte. (Hatte er nicht.) Mit großem Sachverstand, ebenso großer Hingabe an die Musik und immer "con brio" präsentieren Imbsweiler und Herrmann Werke unterschiedlichster Gattungen und Epochen. Daher ist der Musical Sunday ein Programm des DAI, in dem es viele "Premieren" gibt!

Mit Timo Jouko Herrmann und Marcus Imbsweiler kommen zwei Enthusiasten zu Wort, die ihren ganz eigenen sprachlichen Zugang zu Musik haben. Imbsweiler veröffentlichte bisher Romane und Erzählungen über Komponisten von Haydn bis Schostakowitsch. Herrmann ist Gastdirigent der Heidelberger Sinfoniker; seine Wiederentdeckung des von Salieri, Mozart und Cornetti komponierten Freudenliedes „Per la ricuperata salute di Ofelia“ machte ihn weltweit bekannt.