MoZuluArt FEAT. AMBASSADE STREICHQUARTETT - Mozart meets Zulu

am 29.10.2021
Die drei kräftigen Stimmen von Vusa, Ramadu und Blessings, ein Streichquartett der Wiener Symphoniker und Roland Guggenbichler am Piano schaffen den unverwechselbaren Klang von MoZuluArt. In diesem besonderen Crossover-Projekt trifft Mozart... weiterlesen
Tickets ab 21,50 €

Termine

Orte Datum
Münster
Konzertsaal Friedenskapelle
Fr. 29.10.2021 20:00 Uhr Tickets ab 21,50 €

Event-Info

Die drei kräftigen Stimmen von Vusa, Ramadu und Blessings, ein Streichquartett der Wiener Symphoniker und Roland Guggenbichler am Piano schaffen den unverwechselbaren Klang von MoZuluArt. In diesem besonderen Crossover-Projekt trifft Mozart auf afrikanische Musiktradition. Das Projekt passt in keine Schublade und führt an den Quell der Lebensfreude. Eine einzigartige Verbindung aus traditioneller afrikanischer Vokalmusik und klassischen Kompositionen: Die international erfolgreiche Formation MoZuluArt zeigt, wie es klingt, wenn die Serenade in G-Dur von Mozart ihr gemütliches Umfeld am kaiserlichen Hof verlässt und sich vom pulsierenden Rhythmus der Ndebele und Zulu begeistern lässt. „Mozart meets Zulu“ bringt alle Qualitäten von MoZuluArt fokussiert auf den Punkt, ihre Wärme und ihre sinnliche wie intellektuelle Kraft.

Weitere Events

ALLI NEUMANN

ALLI NEUMANN

27.11.2021 – 09.12.2021
Tickets ab 25,20
THE SUBWAYS

THE SUBWAYS

20.05.2022 – 03.06.2022
Tickets ab 26,40

Event-Info

Die drei kräftigen Stimmen von Vusa, Ramadu und Blessings, ein Streichquartett der Wiener Symphoniker und Roland Guggenbichler am Piano schaffen den unverwechselbaren Klang von MoZuluArt. In diesem besonderen Crossover-Projekt trifft Mozart auf afrikanische Musiktradition. Das Projekt passt in keine Schublade und führt an den Quell der Lebensfreude. Eine einzigartige Verbindung aus traditioneller afrikanischer Vokalmusik und klassischen Kompositionen: Die international erfolgreiche Formation MoZuluArt zeigt, wie es klingt, wenn die Serenade in G-Dur von Mozart ihr gemütliches Umfeld am kaiserlichen Hof verlässt und sich vom pulsierenden Rhythmus der Ndebele und Zulu begeistern lässt. „Mozart meets Zulu“ bringt alle Qualitäten von MoZuluArt fokussiert auf den Punkt, ihre Wärme und ihre sinnliche wie intellektuelle Kraft.