Mono Inc. - The Book Of Fire Tour

Mono Inc. - The Book Of Fire Tour
06.03.2020 – 04.04.2020
Mono Inc. Ein Virus, ein Fieber, ein Medikament, eine Sucht oder einfach nur eine Rockband? Abgeleitet von dem Begriff der „Monomanie“ entstand ein monomanisches Quartett kurz nach Beginn dieses Jahrtausends, welches sich innerhalb von sieben Jahren und sieben Alben in die Herzen von Tausenden von Fans gespielt hat. weiterlesen
Tickets ab 38,60 €

Event-Info

Mono Inc. Ein Virus, ein Fieber, ein Medikament, eine Sucht oder einfach nur eine Rockband? Abgeleitet von dem Begriff der „Monomanie“ entstand ein monomanisches Quartett kurz nach Beginn dieses Jahrtausends, welches sich innerhalb von sieben Jahren und sieben Alben in die Herzen von Tausenden von Fans gespielt hat. Da verwundert es auch nicht sonderlich, dass die Konzertsäle eine Größenordnung erreicht haben, von der die Band in Gründungszeiten vermutlich nicht mal selbst geträumt hat. Da Mono Inc. aber eine Band ist, die nach immer neuen Herausforderungen
sucht, röhrt die Dampfmaschine weiter, hören sie nicht auf fantastische Songs zu schreiben, einzigartige Platten zu veröffentlichen und vor allem: den Hörer nachhaltig zu verzaubern. Zuletzt erschienen im vergangenen Jahr die bislang erfolgreichste Scheibe „Welcome To Hell“, auf der die
Hamburger uns in die Zeit der Pest in ihrer hanseatischen Heimatstadt entführten, und im Mai das Zwei-CD-Box-Set „Symphonic Live“, auf dem Mono Inc. ihre – wieder einmal – ausverkaufte Tour mit einem Orchester dokumentieren, mit Songs des jüngsten Albums, die größten Hits und emotionale Raritäten, die es bisher noch nie in einem Live-Programm zu hören gab.

Es folgen in diesem Sommer die fantastischen Auftritte in Wacken und beim M’era Luna in Hildesheim. Martin Engler, Carl Fornia, Manuel Antoni und Katha Mia haben sich in der schwarzen Szene, aber auch in den Köpfen zahlreicher Rockfans, eindeutig festgesetzt und bezaubern abertausende Menschen mit jedem Song, den sie an den Tag zaubern. Auch jetzt arbeiten sie wieder an neuen Stücken und fantasievollen Variationen ihrer alten Lieder, ständig auf der Suche nach dem neuen aufregenden Klang. Und natürlich gibt es wieder Pläne, auf Tour zu gehen