Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Zwerg Nase

Zwerg Nase

Infos zu: Zwerg Nase

Für die jungen Zuschauer ist in dieser Spielzeit eine neue Märchenproduktion des Puppentheaters in Vorbereitung: „Zwerg Nase“ nach Wilhelm Hauff. Die Geschichte von Jakob, der auf dem Markt Gemüse verkaufen muss und dabei in die Fänge einer Hexe gerät, inspirierte Sabine Sanz zu einer fantasievollen Spielfassung.
Bei der Hexe lernt Jakob gezwungenermaßen kochen. Bald gelingt ihm die Flucht, doch zu Hause erkennt ihn selbst seine eigene Mutter nicht mehr: Die Hexe hat Jakob in einen hässlichen Zwerg verwandelt!
Trotz dieser Gestalt findet Jakob dank seiner Kochkunst eine Anstellung beim Herzog. Als Jakob die sprechende Gans Mimi kennenlernt, stehen beide bald vor neuen abenteuerlichen Herausforderungen, die es gemeinsam zu meistern gilt…

Premiere am 26. Februar 2017, 11 Uhr, Theater Mönchengladbach (Studio)

Regie und Ausstattung: Alexander Betov
Originalmusik: Sabine Sanz, Alexander Betov
Es spielen: Nina Rejek, Marcus Abdel-Messih

Veranstaltungen

Nicht mehr verfügbare Termine:einblenden
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.