Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: The Soulful Crackers

The Soulful Crackers

Infos zu: The Soulful Crackers

Punktgenau zur Jahrtausendwende ging´s los: Die Band "Schwassla" wurde gegründet. Die Stilrichtung war fetziger Funk und Rhythm&Blues mit fränkischen Texten. Die auch
über-regionalen Auftritte kamen super an. Allerdings mussten die "Schwassla" im Laufe der Jahre aus urheberrechtlichen Gründen immer mehr auf englische Originaltexte zurückgreifen. Folglich passte der Bandname nicht mehr.
The Soulful Crackers entstanden und der neue Name passt wie angegossen, denn die teilweise neu besetzte Band bringt die groovige Mischung aus Soul, R&B, Funk und Jazz mit viel Spaß an der Musik und mit noch mehr "Seele" rüber. Die Songs gehen ins Ohr und prickeln auf der Haut!
Die musikalischen Vorbilder reichen von Tower of Power, B.B.King, The Commitments, Wilson Pickett, John Mayer, die Neville Brothers, George Benson bis hin zu den legendären Blues Brothers.
Die achtköpfige Band besteht aus erfahrenen Musikern aus der regionalen Szene:
Marion Bachl, die charismatische Leadstimme der Band, lebt den Blues beim Singen.
Rolf Vitzthum, Schlagzeuger und Chef der Truppe, sowie Attila Schrödel am Bass bilden das rhythmische Fundament der Band und geben souverän und zuverlässig die "Schlagzahl" an. Rüdiger Kutzner lässt seine E-Gitarre geradezu singen und die Finger des Keyboarders Philip Cramer fliegen nur so über die Tasten.
Die "Crackers-Horns", Leo Jubl (Trompete), ein weiteres Gründungsmitglied der Band, Georg Haselbek (Altsax) und Peter Hofmann (Tenorsax) bilden mit ihren fetten Bläsersätzen und Soli das "i-Tüpfelchen" der Band.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.