Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Terror - Staatstheater Braunschweig

Terror - Staatstheater Braunschweig

Infos zu: Terror - Staatstheater Braunschweig

von Ferdinand von Schirach

»Wird der Terrorismus über die Zukunft unserer Demokratie entscheiden?« fragt der Strafverteidiger und Schriftsteller Ferdinand von Schirach in seinem Essay »Die Würde ist antastbar«. Oder werden wir als Gesellschaft gut genug darüber nachdenken, welche Grundsätze, Menschenrechte und Freiheiten wir unserem Sicherheitsbedürfnis opfern und welche nicht? Seit den Anschlägen 2001 in den USA prägt die Angreifbarkeit unsere Lebensverhältnisse mit einer neuen Qualität. Wir sind aufgefordert, Position zu beziehen gegenüber denen, die im Namen welcher Idee, welcher Religion, welchen Freiheitskampfes auch immer Menschen umbringen. Aber mit welcher Konsequenz? Sind wir noch überzeugt, dass man nicht töten soll und auch nicht darf? Oder folgen wir der Bundeskanzlerin, wenn sie sagt: »Ich freue mich darüber, dass es gelungen ist, Bin Laden zu töten«?

Termine für Terror - Staatstheater Braunschweig in Braunschweig, Staatstheater - Kleines Haus

Dezember 2016

Januar 2017

Februar 2017

März 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.