Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: SÜPERMÄNNER

SÜPERMÄNNER

Infos zu: SÜPERMÄNNER

27.-30.12.2016, 20 UHR
(with English surtitles)

VON IDIL ÜNER & ENSEMBLE

Teeverrückte Patriarchen, mandeläugige Importbräutigame, prügelwütige Machos, fleißige Hartz­-IV­-Empfänger, sich am Sack kratzende Verrücktblütler... Seit einem halben Jahrhundert wird über sie als Abkömmlinge einer Parallelgesellschaft geredet: Türkische Männer. Sie haben keine Probleme. Sie sind das Problem. Studien darüber sind hierzulande zahlreicher als die Minarette in Anatolien. Nun kommen sie endlich selbst zu Wort: Berliner Süpermänner aus drei Generationen, die Buddha verehren, mit 14 Jahren planen, Staatspräsident zu werden, ihre Söhne an islamistische Fundis verlieren, 40 Jahre brauchen, um ihrer Frau Blumen zu schenken ... Sang­ und klangvoll bringt dieses Stück ihre Geschichten, die zwischen tiefem Schmerz und euphorischer Lebenslust pendeln, miteinander ins Spiel.

Hier zeigen sich [ Männer ] als widersprüchliche, verletzliche, empfindsame Wesen. Süper, Mann !
( Der Tagesspiegel )


Regie: Idil Üner
Bühne und Kostüm: Robert Schweer
Musikalische Leitung: François Régis
Dramaturgie: Karoline Hoefer

Mit: Ilker Abay, Dursun Güzel, Cengiz Korkmaz, Tarkan Bruce Lohde, François Régis, Celal Sert

Eine Produktion von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße gemeinnützige GmbH. Erstproduktion gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.