Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Sinfonia Varsovia

Sinfonia Varsovia

Infos zu: Sinfonia Varsovia

Darius Milhaud: Le beuf sur le toit
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für 2 Klaviere Es-Dur KV 365
Gabriel Fauré: Gavotte und Pavane
Antonín Dvo?àk: Tschechische Suite op. 39
Paul Meyer, Dirigent
Arthur und Lucas Jussen, Klaviere

Mit der Sinfonia Varsovia kommt eines der traditionsreichsten Kammerorchester mit weltweiter Reputation nach Aachen. Unter der Leitung Paul Meyers unternimmt das Orchester eine musikalische Zeitreise, beginnend mit den brasilianischen Rhythmen von Darius Milhauds witziger Fantasie „Le beuf sur le toit“. Sein Konzert für zwei Klaviere schrieb Wolfgang Amadeus Mozart 1779 unter dem Eindruck seiner Reisen nach Mannheim und Paris für sich und seine Schwester Nannerl. Auch im Meisterkonzert sitzt ein Geschwisterpaar an den Tasten, das wie die Mozarts in einer musikalischen Familie aufgewachsen ist: die Brüder Arthur und Lucas Jussen, die trotz ihres junges Alters in ihrer Niederländischen Heimat bereits sehr populär sind. Kürzlich haben sie ihre vierte CD für die Deutsche Grammophon veröffentlicht, auf der auch Mozarts Konzert zu hören ist. Sehr französisch wird es anschließend mit den anmutig-tänzerischen Klängen der berühmten Gavotte und Pavane aus Gabriel Faurés Suite „Masques et bergamasques“. Die letzte Station der Reise ist Böhmen. Antonín Dvoráks farbenreiche „Tschechische Suite“ changiert zwischen heiterer Folklore und verträumter Melancholie. Am Ende erklingt als Kehraus der wilde Furiant, der schon seinem Namen nach ein echter Garant für rasende Begeisterung ist!

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.