Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Silvesterkonzert

Silvesterkonzert

Infos zu: Silvesterkonzert

Virtuose Barockmusik

2016 – 50 Jahre Oberschwäbische Barockstraße. Passend dazu beschließt die Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben das Jahr nicht mit Werken der Klassik, sondern mit virtuoser Barockmusik. Die Mezzosopranistin Maria Hegele aus Tettnang wird mit Auszügen aus der Händel-Oper »Ariodante« sowie Arien aus Vivaldi-Opern zu hören sein. Ergänzt wird dies durch die Telemann Suite in a-moll für Blockflöte und Streicher. Solist ist Carsten Eckert, Professor an die
Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Fulminant beendet wird das Konzert mit dem Concerto Grosso in G-Dur von Vivaldi.


Georg Friedrich Händel:
Aus Ariodante: Ouverture
Aus Ariodante: "Tu, preparati a morire" - "Scherza infida" - "Qui d'amor"

Georg Philipp Telemann:
Suite in a-Moll, TWV 55:a2 für Blockflöte und Streicher

Antonio Vivaldi:
Concerto in C-Dur für Streicher und basso continuo F. XI Nr. 37

Antonio Vivaldi:
Aus Tito manlio: "Sonno, se pur sei sonno"
Aus Orlando furioso: "Sol da te, mio dolce amore"
Aus La verità in cimento: "Caro sorte di chi nata"

Georg Friedrich Händel:
Aus Il deliro amoroso: "Lascia omai le brune vele", HWV 99

Antonio Vivaldi:
Sinfonia für Streicher und basso continuo in G-Dur, P 143 - "La Rustica"


Mezzosopran: Maria Hegele
Blockflöte: Carsten Eckert
Konzertmeister und Leitung: Ulrich Gröner

www.sinfoniettabo.de

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.