Warenkorb:

Russendisko

Russendisko

Infos zu: Russendisko

Ab in den heißen Herbst mit dem Original! Die Russendisko ist zurück und Yuriy Gurzhy und Wladimir Kaminer drehen an den Plattentellern das Rad der Geschichte zurück: Endlich wieder Tanzen bis der Abschnittsbevollmächtigte der Kommunalka den Strom abdreht.

Die musikalische Reise geht von den Ufern des Dneprs bis an die Mauern des Roten Platzes und rein in Marzahns Plattenbausiedlungen. Es werden keine Revolutionsklischees ausgelassen, aber auch aktuelle Gassenhauer zwischen Zigeuner-Punk, Balalaika-Rock’n’Roll und Klezmer-Ska bringen Farbe, etwa in die trostlose Lage der Ukraine oder dem übrigen, kapitalistischen Ende der Welt. Wodkarussen, Bierdeutsche, Weinjuden – alle sind eingeladen. Die Russendisko ist international und von Polka bis Pogo ist für jeden etwas dabei.

Entstanden ist die Russendisko Ende der 1990er als spontane Idee nach Kaminers gleichnamigen Bucherfolg im ehemaligen Berliner Dissidenten-Treffpunkt Café Burger. Nach vielen schlechten Kopien gibt es jetzt wieder die Russendisko – nur echt mit Kaminer und Gurzhy!

Die "Russendisko" findet NACH der Lesung "Goodbye Moskau" mit Wladimir Kaminer, um 20 Uhr in der Scheune statt. Für beide Veranstaltungen zusammen bieten wir ein "KOMBI-TICKET" an!

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.