Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Ronja Räubertochter

Ronja Räubertochter

Infos zu: Ronja Räubertochter

Ronja wird in einer Gewitternacht geboren, in der Mattisburg, im Mattiswald, als Tochter des gefürchteten Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis. In dieser Nacht spaltet ein Blitz die mächtige Burg in zwei Hälften. In der einen Hälfte haust Mattis Bande, deren Sonnenschein Ronja bald ist.
Kaum, dass sie laufen kann, beginnt Ronja ihre Erkundungsstreifzüge durch den großen Wald mit seinen Bäumen und Wildpferden und seltsamen Gestalten wie den Graugnomen und Rumpelwichten. Eines Tages trifft sie ein anderes Kind – Birk, Sohn des verfeindeten Räuberhauptmanns Borka, dessen Getreuen nun im zweiten Teil der gespalteten Burg hausen. Nach anfänglicher Abneigung werden Ronja und Birk Freunde. Doch wegen der Feindschaft der Eltern können sie sich nur heimlich sehen und bald müssen sie folgenschwere Entscheidungen treffen.
Nach dem großen Erfolg von PIPPI LANGSTRUMPF aus dem Jahr 2015 bietet das Landestheater Dinkelsbühl erneut einen Kinderbuchklassiker der Schwedin Astrid Lindgren an. Der Roman über Freundschaft, Menschlichkeit und Erwachsenwerden erschien 1981, die letzte große Erzählung von Astrid Lindgren, die 1984 verfilmt wurde.
Ab 4 Jahren

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.