Warenkorb:

Rolf Miller - Alles andere ist primär

Rolf Miller - Alles andere ist primär

Infos zu: Rolf Miller - Alles andere ist primär

"Reden ist Schweigen, Silber ist Gold." Deshalb fläzt sich das aufmüpfige Biedermännchen spitzbübisch grinsend, panikartig-entspannt, breitbeinig auf den Stuhl, lehnt sich behaglich zurück, verschränkt die Arme, guckt frech in die Runde und sagt – nichts. Und viel. "Wenn der Schuß nach vorne losgeht!"
Im eigentümlichsten Dialekt der Welt werden, "rein vom Ding her", Binsenweisheiten gedroschen, die der Prachtkerl des geistigen Salto mortale genial verdreht. "Im Vergleich zum Unterschied" löffelt der bornierte Besserwisser genüßlich im Eingemachten, zieht entlarvende Kurzschlüsse, outet die auf Halbwissen gestützte Kleingeistigkeit des Normspießers und ortet, ganz nebenbei, das Politische im Privaten.
"Ja, aber das ist das!" Ein Schwadroneur, der sich klug von Geistesblitz zu Gedankenexplosion hangelt, von der Türsteherachse Frankfurt-Mannheim-Berlin über "Standstreifengesicht" Putin und Erdo"Ding" zu Béla Réthy, der nie dasselbe Fußballspiel sieht wie er, von Achim, Jürgen und dessen Schwester "der Apparat", der "Bio-Waffe" – "Füße bis zum Hals", bis hin zur "Wodka-Diät": "Da verlierst Du 10 Tage in nur einem Monat"..., um mit kabarettistischer Brachialgewalt subtil das rücksichtslose Jedermann-Monster zu desavouieren, hinter dessen Behaglichkeit der wahre Horrorhintergrund lauert. "Man muß auch mal über Humor lachen können!" Eine perfekt komponierte, perfekt getimte satirische Stammel-Symphonie. "Wenn nicht wann, dann jetzt!" "Alles andere ist primär."– "Einwandfrei!"

Veranstaltungen

Nicht mehr verfügbare Termine:einblenden
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.