Warenkorb:

Reeperbahnrundgang - St.Pauli, das Rotlichtviertel und der Kiez

Reeperbahnrundgang - St.Pauli, das Rotlichtviertel und der Kiez

Infos zu: Reeperbahnrundgang - St.Pauli, das Rotlichtviertel und der Kiez

Wir erkunden das pulsierende Nachtleben der Hafenstadt Hamburg. Die Reeperbahn von St. Pauli ist mit dem Spielbudenplatz, der Davidwache und Beatlesplatz reich an Sehenswürdigkeiten. Ihr erfahrt Wissenswertes über die Vergangenheit und Insider-Tipps für den weiteren Verlauf des Abends.

Highlights:
- Spannende Geschichten vom Kiez
- Entdecke das berühmt berüchtigte St. Pauli
- Besuche den Beatles-Platz an der Reeperbahn
- Staune über Hans-Albers-Platz, Silbersack und die Große Freiheit
- Herbertstrasse – Durchgang für Frauen nicht erlaubt!

Weitere Informationen
Erlebe eine spannende Tour durch einen der interessantesten Stadtteil Hamburgs. Entdecke St. Pauli von einer anderen Seite und laufe nicht nur über die bekanntesten Straßen wie die Davidstraße, Herbertstraße, Große Freiheit und Reeperbahn, sondern betrachte diesen Stadtteil auch von den Nebenstraßen aus.
Erfahre, wer Erwin Ross war und wo er seine Spuren hinterlassen hat. Lass dir das Boxerlokal Ritze zeigen und erfahre mehr über seine Geschichte. Du erhältst Informationen über den „Silbersack“, die berühmte Davidwache und erfährst, warum die beiden Türme am Eingang der Reeperbahn einen Knick haben.
Auf der Tour geht es nicht nur um Rotlicht, Milieu und Alkohol, sondern auch um Geschichte und spannende Hintergründe. Wissenswertes über Hamburg, Dänemark und den Rubens der Reeperbahn. Direkt nach der Tour kannst Du gut vorbereitet ins Hamburger Nachtleben starten.

Termine für Reeperbahnrundgang - St.Pauli, das Rotlichtviertel und der Kiez in Hamburg, U-Bahnstation St. Pauli

Mai 2018

Juni 2018

Juli 2018

August 2018

September 2018

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.