Warenkorb:

RAINALD GREBE

RAINALD GREBE

Infos zu: RAINALD GREBE

Er singt immer noch allein am Klavier. Tourt im Trio mit der Kapelle der Versöhnung. Aber ganz groß ist Rainald Grebe mit Orchester!

Gut anderthalb Jahre nach der Premiere im Berliner Admiralspalast legt Rainald Grebe sein aktuelles Programm mit dem Orchester der Versöhnung vorerst nieder - zumindest in Berlin. Am 24. und 25. Mai 2012 feiert der Kabarettist und Liedermacher eine zweitägige Dernière im Tempodrom. Für alle, die Rainald Grebe & Das Orchester der Versöhnung auf seinen bis dahin fast 50 Konzerten verpasst haben, ist dies die letzte Gelegenheit, Grebes Länderhymnen und andere seiner „Volkslieder“ im neuen musikalischen Gewand (unter anderem begleitet von DJ, Bassbalalaika und Streichquartett) zu erleben. Seine Konzerte mit dem zehnköpfigen Orchester, ein einzigartiges Spektakel zwischen Quatsch und Pathos, Theater und Comedy, Zirkus und Popkonzert haben Grebe den Ruf als einer der außergewöhnlichsten Entertainer Deutschlands eingebracht. Besonders der Auftritt in der Berliner Waldbühne im Juni 2011 vor 15.000 Zuschauern hat bleibenden Eindruck hinterlassen: „...eine beeindruckende dreistündige One-Man-Show“ urteilte SPIEGEL Online über Grebes Auftritt, „ein großes Dada-feuerwerk“ sah die Berliner Morgenpost.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.