Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Paulus - Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

Paulus - Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

Infos zu: Paulus - Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

Das erste der beiden vollendeten Oratorien Mendelssohns trat mit der Uraufführung im Jahr 1836 einen rasanten Siegeszug durch die Musikwelt an und gehört heute zu den populärsten Kirchenmusikwerken überhaupt.

Nachdem der Mozartchor im Jahr 2011 den ELIAS aufgeführt hat, folgt nun mit PAULUS das erste der beiden Oratorien von Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Jahr 1836 wurde es in Düsseldorf beim 18. Niederrheinischen Musikfest uraufgeführt. Das von Robert Schumann als "Juwel der Gegenwart" bezeichnete Oratorium erfuhr noch im gleichen Jahr zahlreiche weitere Aufführungen in Deutschland, England und bald auch in den USA. Heute ist es aus den Kirchen und Konzertsälen kaum noch wegzudenken. Der adventliche Choral "Wachet auf, ruft uns die Stimme", der bereits in der feierlichen Ouvertüre zitiert wird, bildet dabei den programmatischen Rahmen des ganzen Werkes, das die Bekehrung und das missionarische Wirken des Apostels Paulus thematisiert. Instrumentalpartner des Mozartchors ist die Kammerphilharmonie Mannheim. Als Vokalsolisten zu hören sind Pia Knoll (Sopran), Mark Adler (Tenor) und Ekkehard Abele (Bass). Die Leitung hat Dieter Hauß.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.