Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Passo Avanti

Passo Avanti

Infos zu: Passo Avanti

In der Musikszene sind sogenannte Crossover-Projekte seit Jahren populär, häufig allerdings bleiben sie wenig überzeugend, weil die Musiker nicht wirklich in den verschiedenen Stilen zu Hause sind und die Arrangements gekünstelt wirken. Ganz anders „Passo Avanti“: Die vier hochvirtuosen Instrumentalisten verhandeln die musikalischen Parameter bekannter Werke völlig neu und kreieren eine faszinierende Mischung aus Klassik, Jazz und Tango, die ihresgleichen sucht.
Von Mozarts „Rondo alla Turca“ über Brahms „Ungarische Tänze“ bis hin zu Strauß´ „Tritsch-Tratsch-Polka“:
„Passo Avanti“ haucht mit unbändiger Spielfreude und Virtuosität Klassikern neues Leben ein - Klassikern, die zu ihrer Zeit unerhört modern waren. Das Quartett übersetzt sie in eine zeitgemäße Klangsprache ohne ihren ursprünglichen Geist zu verfälschen und verschafft uns dadurch eine Ahnung, wie die „alten Meister“ heute vielleicht komponiert hätten. „Bach hätte seine Freude an Passo Avanti gehabt, davon sind wir überzeugt“, heißt es auf BR Klassik – und wer das „etwas anderes Neujahrskonzert“ der vier begnadeten Solisten im Alten Kloster hört, der versteht, warum „Passo Avanti“ zwischen dem Schleswig-Holstein-Musikfestival und der Tonhalle Zürich landauf landab für volle Häuser und beste Unterhaltung sorgt.


VVK: 22 € / ermäßigt: 12 € inkl. VVK-Gebühr
AK: 24 € / ermäßigt: 14 €

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.