Warenkorb:

Nacht der Klänge

Nacht der Klänge

Infos zu: Nacht der Klänge

Eine Benefizveranstaltung der Städtischen Musikschule für die BZ-Weihnachtsaktion „Hilfe zum Helfen“

18 Uhr
Einlass und Apero im Foyer

19 Uhr
Programmbeginn im Großen Saal

In diesem Jahr erwartet das Publikum unter anderem die Premiere des neugegründeten „CCO – City Connect Orchestra“ der Musikschulen Lörrach und Weil am Rhein unter der Leitung von Walter Kösters. Fast 60 junge Musikerinnen und Musiker aus beiden Städten werden Auszüge aus der Nussknacker – Suite von Peter Tschaikowsky zu Gehör bringen.
Außerdem präsentiert das Vokalensemble Auszüge aus seiner Produktion zur Zeitenwende, Schüler der Auswahlklasse spielen Vivaldi und die „Musikfanten“ lassen das tiefe Blech schwingen. Bei „Flautissimo“ spielen Schüler der regionalen Musikschulen Querflöten in allen Größen und auch die Celli sind wieder dabei.
Ebenso die Kinder der musikalischen Früherziehung, der Grundschulkooperationen und der Bläserklassen. Durch das Programm führen wie im letzten Jahr Vio und Line.

Musikalische Unterhaltung gibt es auch in der Pause und zum Ausklang im Foyer.

Der Förderverein der Musikschule und die Redaktion der Badischen Zeitung sorgen mit einer Sektbar für Erfrischung und das Team des Burghofs serviert im Foyer Snacks und Getränke.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.