Warenkorb:

Maceo Parker

Maceo Parker

Infos zu: Maceo Parker

Der Ton aus seinem Saxophon kommt äußerst präzise und scharf. Er bläst mit so viel Attack an, dass man fast den Eindruck bekommt, es sei ein Perkussionsinstrument zu hören.

Die Riffs sind dementsprechend rhythmusorientiert. So ergänzt sein Spiel, vor allem wenn er begleitet, die synkopierten Arrangements der Rhythmusgruppe. Das ist Maceo Parkers Art, in einer Funkband Saxophon zu spielen. Damit wird er berühmt und dies begeistert auch die Funkdinosaurier James Brown und George Clinton viele Jahre während er bei ihnen Bandmitglied ist.
Geboren wird Parker in Kinston, Nort Carolina, USA am 14.02.1943. Er wächst in einem musikalischen Elternhaus auf. Sein Vater spielt Piano und Schlagzeug. Seine Mutter singt in der Kirche Gospels. Maceo und seine beiden Brüder suchen sich ihre Instrumente aus, bevor sie in die Pubertät kommen. Melvin nimmt das Schlagzeug, Kellis Posaune und Maceo Tenorsaxophon. Früh begeistern Parker mehr die R´n´B-orientierten Saxophonisten wie Hank Crawford, Cannonball Adderley und Kink Curtis. Jazz-Heroen wie John Coltrane lassen ihn zwar nicht vollkommen kalt, doch sein Herz geht bei schwarzer Tanzmusik auf.
Dabei ist er aber auch offen für ein breites Spektrum an Einflüssen heutiger Musikstile; so zum Beispiel in der Zusammenarbeit mit seinem Sohn Corey Parker, der auf den letzten Alben zu Maceos Funk rappt. Auch bei vielen Musikerkollegen genießt Maceo Parker hohes Ansehen, zum Beispiel steht er in Kreisen der Popmusik zusammen mit Prince auf der Bühne. Die Konzerte von Maceo Parker dauern oft mehr als drei Stunden. Er gibt etwa 200 Konzerte im Jahr und zählt damit zu den meist beschäftigten Musikern weltweit.
Maceo Parker selbst beschreibt seine Musik mit dem weltbekannt gewordenen Satz: „Two Percent Jazz and 98 Percent Funky Stuff!“

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.