Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Junge Weine in alten Mauern

Junge Weine in alten Mauern

Infos zu: Junge Weine in alten Mauern

Erlebnis-Führung mit Verkostung von fünf Weinen und einem Sekt von vier deutschen Top-Weinerzeugern* an ausgewählten Stationen auf einem Rundgang im Freien durch die romantische Klosterruine Limburg. Anschließend Kloster-Vesper (in Klammern vegetarische Variante) in der Klosterschänke: Grumbeer-Becher mit Blutwurst (Zwiebeln) und Äpfeln, Pfälzer Weinblätter mit Leberwurst-Kartoffelfüllung (Spinat- Schafskäsefüllung), „Obatzter“, Bärlauchcreme, Speck-Pflaumen (Gewürz Couscous mit Dörrobst). Änderungen vorbehalten.

*Die DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft) führt die jährliche Bundesweinprämierung durch. Weingüter, die über viele Jahre hinweg Auszeichnungen erlangen, schaffen es in die „Top 100 der besten deutschen Weinerzeuger“.
In dieser Top 100 sind vier Weinbaubetriebe in Bad Dürkheim, zwei davon sogar in der Top Ten:
Platz 2: Vier Jahreszeiten Winzer eG
Platz 6: Weingut Darting
Platz 26: Weingut Bärenhof, Ungstein
Platz 40: Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel, Ungstein
Damit ist Bad Dürkheim die einzige Weinbaugemeinde Deutschlands, welche zwei Weinbaubetriebe in dieser Top Ten hält.

DAUER: ca. 1,5 Stunden (Führung), danach Vesper in der Klosterschänke Limburg

Termine für Junge Weine in alten Mauern in Bad Dürkheim, Klosterruine Limburg

März 2017

April 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.