Warenkorb:

Judith Goldbach

Judith Goldbach

Infos zu: Judith Goldbach

Der Avantgardist Béla Bartók war fasziniert von zwei Dingen: von der Natur
und von traditioneller Musik. Schon in seiner Jugend begeisterte ihn die raue
Direktheit der ungarischen Volksmusik. Er komponierte stets angeregt von
den Eindrücken, die er auf seinen musikalischen Forschungsreisen sammelte.
Rund zwei Jahre nach ihrem Debut geht Judith Goldbachs Reise weiter: die
preisgekrönte Kontrabassistin wird im Herbst 2017 ihr zweites Album „Diary
of a Fly“ veröffentlichen. Hierbei schlägt sie eine Brücke vom einzigartigen
Stil des ungarischen Komponisten und Musikethnologen zum Jazz.
Modern, frisch und inspiriert klingt die neue CD „ Diary of a Fly“, mit der sie Bezug auf Bartóks bekanntes Werk „Aus dem Tagebuch einer Fliege“ nimmt. Die imaginäre Fliege, die einst schon Bartók inspirierte, führt den Hörer durch das musikalische Tagebuch. Sie erzählt Geschichten vom Balkan, von Gefahren, Begegnungen, Erlebnissen, Reisen, Gefühlen… Haben Fliegen überhaupt Gefühle?

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.