Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Infos zu: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

Zwei allerbeste Freunde auf der Suche nach einer neuen Heimat (geeignet für 4-6 J.)

Dauer: 50 Minuten

Die winzige Insel Lummerland ist die Heimat von Lukas dem Lokomotivführer und seiner treuen Lok Emma. Und natürlich von Jim Knopf, der als Baby per Postpaket auf der Insel gelandet ist. Jim und Lukas sind die allerbesten Freunde. Als es auf Lummerland plötzlich zu eng wird, machen sie sich gemeinsam auf die Suche nach einer neuen Heimat, erleben spannende Abenteuer mit Scheinriesen und anderen außergewöhnlichen Wesen und retten schließlich die kleine Prinzessin Li Si aus der Drachenstadt.

Spannend und poetisch inszeniert begeistert die Geschichte um Jim Knopf auch nach Jahren Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Spiel: Detlef A. Heinichen

Detlef A. Heinichen hat sein Handwerk an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin, erlernt. Es folgten Engagements an vielen festen Puppenspielhäusern in der DDR, ein Berufsverbot wegen regimekritischer Äußerungen.1986 gründete er nach seiner Ausreise aus der DDR das Theatrium Bremen. 2011 kehrte er mit dem Theatrium zurück nach Dresden. Nicht nur in Göttingen auch bundesweit sind seine Inszenierungen gern gesehene Festival-Gäste.

www.theatrium-figurentheater.de

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.