Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Ivushka - Die Russische Weihnachtsrevue

Ivushka - Die Russische Weihnachtsrevue

Infos zu: Ivushka - Die Russische Weihnachtsrevue

Seit über 45 Jahren ist das Ensemble weltweit auf Tournee. Jetzt kommt das Ensemble bestehend aus Ballett, Chor und Orchester mit insgesamt 40 Künstlern am Samstag, dem 17. Dezember erstmals auch in das Kulturhaus Neuruppin. Erwarten Sie die hohe Kunst der Artistik, glasklare Gesänge und folkloristische Musik in einem über zwei Stunden währenden Bühnenprogramm. Präsentiert wird dies unter anderem auf original russischen Instrumenten wie Balalaika, Dombra, Bajan und diversen Flöten und in über 300 authentischen und von Hand in einer eigenen Schneiderei gefertigten Kostümen nach Originalvorlagen der Zarenzeit.

Väterchen Frost, seine zauberhaften Enkelin Snegurotschka, ein lebensgroßer Schneemann, das fröhliche Dorfleben und die turbulente Schneeballschlacht läuten bunt und mitreißend die Weihnachtszeit ein! Es beginnt eine kulturelle und spannende Reise durch das alte Russland, mit seinen Liedern, Tänzen und Traditionen. Die charmante Erzählerin Natascha, begleitet die Gäste in Deutscher und Russischer Sprache durch das Programm.

IVUSHKA, ist das ausgewählte Ensemble, das Russland bereits zweimal auf dem Internationalen Folklore-Festival der UNESCO in Frankreich repräsentieren durfte! Der Nachwuchs kommt aus den eigenen Reihen der Staatlichen Dershavin Universität in Tambov. Schon während des Studiums werden die besten unter den Studenten in das Ensemble aufgenommen. Der ehemalige Ausnahmetänzer Prof. Dr. Alexander Popovitchev trägt den Titel „Verdienter Künstler des Volkes“, die höchste Auszeichnung für Künstler in Russland und hat an der Musikhochschule den Lehrstuhl für Choreografie inne.

Veranstaltungen

Nicht mehr verfügbare Termine:einblenden
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.