Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Immersive Art

Immersive Art

Infos zu: Immersive Art

ACHTUNG! Nicht an allen Spieltagen sind BEIDE Shows zu sehen. Die genauen Spielzeiten sind auf www.kunstkraftwerk-leipzig.com ersichtlich.

IMMERSIVE ART: Hundertwasser Experience

Die neueste Installation der "Immmersive Art Factory" ist eine freie Interpretation der Arbeit des Malers und Architekturdoktors Friedensreich Hundertwasser.
Dafür hat die Künstlergruppe die ehemalige Maschinenhalle des neuen Kunstzentrums im Leipziger Westen in eine farbenfrohe, mitreißende, lebendige immersive Hundertwasser-Welt verwandelt.
Hundertwassers Werke wurden von der Immersive Art Factory mithilfe von Computergrafik und Videoanimation neu komponiert. Mit modernster Software animiert, akustisch illustriert von der Musik Luca Longobardis, und geplant nach akribischen Drehbüchern, ist eine kunstfertige Multimedia-Show entstanden, eine Symphonie, in der Raum und Werk, also Hülle und Inhalt, in einzigartiger Symbiose miteinander verschmelzen. Das Ergebnis wird auf Boden und Wände der großen Halle des Kunstkraftwerks projiziert und schafft so ein dynamisches Fresko aus Formen und Farben.
Die Besucher stehen dabei nicht einfach davor wie in einem Museum, sondern sie spazieren, quasi als Protagonisten, mitten durch diese virtuellen Hundertwasser-Landschaften, treten in Interaktion mit dem Spektakel, in das sie eingetaucht sind.


IMMERSIVE ART: WERK in Progress

Parallel dazu hat das Immersive Art-Team um Gianfranco Iannuzzi in der Nachbarhalle das Multimedia-Projekt „WERK in Progress“ lebendig werden lässt. Industrie-Archäologie und zeitgenössische Kunst treten hier in den Dialog, um die historische Erinnerung an den einstigen Ort wachzuhalten und zugleich mittels immersiver Kunst neue Gestaltungsmöglichkeiten und Lebensszenarien zu eröffnen.
Seine Annäherung an dieses Projekt beschreibt der Künstler so: „Es ist sowohl ein klangliches als auch ein evokatives Wortspiel mit der englischen Phrase „work in progress“. WERK weist hier auf den Ort hin, der Inspiration des Ganzen ist. „In Progress“ vermittelt den Eindruck von Entstehen und Werden der Kultur und Technik. Gleichzeitig wird aber auch das Konzept von etwas erstellt, das den Raum nicht endgültig oder definitiv verwandelt, sondern das als kreative, kurzlebige Erfahrung zu verstehen ist. Somit steht der Raum auch für weitere Beiträge unsererseits und anderer KünstlerInnen zur Verfügung.“

Beide Immersionen werden an ausgewählten Spieltagen im Kunstkraftwerk gezeigt.


Eine Videoinstallation der IMMERSIVE ART FACTORY
Regie: Gianfranco Iannuzzi - Ginevra Napoleoni - Massimiliano Siccardi
Inszenierung: Gianfranco Iannuzzi - Ginevra Napoleoni - Luca Longobardi - Massimiliano Siccardi
Original Layouts Design: Ginevra Napoleoni - Massimiliano Siccardi
Original Soundtrack: Luca Longobardi
Kreative Zusammenarbeit: Arash Irandoust - Valerio Ciminelli
Animationen: Arash Irandoust - Valerio Ciminelli - Ginevra Napoleoni - Massimiliano Siccardi
Künstlerische Leitung: Gianfranco Iannuzzi
Produktion: Kunstkraftwerk Leipzig GmbH

Termine für Immersive Art in Leipzig, Kunstkraftwerk Leipzig

Dezember 2016

Januar 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.