Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: HOMO PHOBER

HOMO PHOBER

Infos zu: HOMO PHOBER

Theatrale Vision von Boris Ben Siegel

Närrisch, dass jeder in seinem Falle, sein besondere Meinung preist.

Ein einflussreicher Richter ist Kopf einer Verschwörung, die auf perfide Weise Schwule und Lesben hinter Gitter bringt. Ohne gesetzliche Grundlagen. Plötzlich muss er miterleben, wie sich die von ihm gegründete Organisation auf sein eigenes Kind stürzt...

Mit Anna-Maria Gärtner, Jeanette Rosen, Boris Ben Siegel
Akkordeon: Gudrun Eymann
Regie: Coralie Wolff

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.