Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Händels Hamster

Händels Hamster

Infos zu: Händels Hamster

Humoriger Einblick in das Schaffen des berühmten Barockkomponisten. Für alle ab 10 J. geeignet.

Dauer: 80 Minuten (Schulvorstellung ca. 65 min)

Ein Hamster? Händel hatte einen Hamster? Ja, tatsächlich. Und dieser hatte es faustdick hinter den Backentaschen. Unter der Regie von Neville Tranter geht das Theater der Nacht auf eine musikalische Reise in Händels Vergangenheit, um eine spannende Geschichte aufzudecken. Eine Geschichte von wahrer Freundschaft, von finanziellem Ruin, bedrohlichen Katzen, zickigen Sänger-Diven und den Abgründen des Künstlerdaseins. Eines steht fest: Selbst eingefleischte Händelkenner werden Augen machen!

Am 23. Februar wäre Händel 331 Jahre geworden. Anlass genug eine kleine Geburtstagsparty zu feiern. Händels Hamster ist eine Koproduktion des Theaters der Nacht mit den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen. Verpackt in eine humorvolle Geschichte gibt die Inszenierung Einblick in einige von Händels bekanntesten Werken. Vor und nach der Aufführung wird ein Nachwuchsensemble des europäischen Fördernetzwerks eeemerging für musikalische Untermalung sorgen.

Spiel: Ruth und Heiko Brockhausen, Thomas Rump
Regie: Neville Tranter
Live-Musik: Stipendiaten-Ensemble des europäischen Nachwuchsförder-Netzwerks eeemerging (nur am 26.02.17)
Musikvermittlung: Sonja Catalano


1988 gründeten Ruth und Heiko Brockhausen das Theater der Nacht. Seit 2001 haben sie eine feste Spielstätte in Northeim gefunden. Das Theater der Nacht liebt verwunschene Geschichten und skurrile Gestalten. Neben vielen Inszenierungen für Kinder und Erwachsene, bietet das Theater der Nacht auch theaterpädagogische Kurse an.


www.theater-der-nacht.de

Veranstaltungen

Nicht mehr verfügbare Termine:einblenden
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.