Warenkorb:
Keine Versandkosten bis 17. April 2017 innerhalb Deutschlands: kostenloser Brief-Versand bis 100,- €

Tickets im Vorverkauf für: Händels Hamster

Händels Hamster

Infos zu: Händels Hamster

Händels Hamster
nach einer Geschichte von Neville Tranter

Theater der Nacht, Northeim
www.theater-der-nacht.de

Sa. 1. April, 20 Uhr
Dauer: ca. 70 Min Minuten, Für Jugendliche und Erwachsene, Mindestalter: 12 Jahre

Hier geht es um wahre Freundschaft, finanziellen Ruin,
bedrohliche Katzen, zickige Sänger-Diven und die Abgründe
des Künstlerdaseins. Die etwas andere musikalische Reise
führt ins Jahr 1726. Johann Friedrich Händel lebt in London
als Hofkomponist behaglich mit der Leibrente seines
Gönners König Georg I. Er leitet ein beliebtes Opernhaus,
seine Melodien werden auf Londons Straßen gesungen. Was
niemand weiß: Händels Hamster komponiert kongenial mit.
Als Georg I. stirbt, ist Händels Leibrente in Gefahr. Auch
droht ihm Konkurrenz von neuen Opernhäusern. Gegen den
Willen des Hamsters passt sich Händel dem Zeitgeschmack
an – mit fatalen Folgen. Wider Erwarten erhält er den
Auftrag für die Krönungsmusik von Georg II. – aber ohne
Hamster ...?
Ein Theaterabend über Kleinnager und große Musikgeschichte.
Selbst eingefl eischte Händel-Kenner werden
Augen machen!

Spiel und Figuren:
Ruth und Heiko Brockhausen
Regie: Neville Tranter
Bühnenbild: Thomas Rump, Ruth und Heiko Brockhausen
Musik: Georg Friedrich Händel
Spielform: Klappmaulfiguren

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.