Warenkorb:

Göttinger Symphonie Orchester

Göttinger Symphonie Orchester

Infos zu: Göttinger Symphonie Orchester

Antonín Dvorák, Konzert für Klavier und Orchester g-Moll op. 33
Johannes Brahms, Symphonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Neben Antonín Dvoráks berühmtem Cello- und dem immer noch beliebten Violinkonzert fristet sein Klavierkonzert g-Moll op. 33 beinahe ein Schattendasein. Viele große Pianisten der Vergangenheit mieden es, weil sie es für „undankbar“ hielten – zwar enorm schwer zu spielen, jedoch arm an äußerlich virtuosen Effekten, wie sie etwa Liszts Publikum in ihren Bann schlugen. Hinrich Alpers stört sich nicht daran und bringt die besonderen Qualitäten des Konzerts zur Geltung: seine perfekt ausbalancierte Form, die innige Verschmelzung des Soloparts mit den Orchesterstimmen und nicht zuletzt die große Fülle der – teils slawisch gefärbten – Melodien.

Brahms krönte mit einer Passacaglia sein symphonisches Schaffen: Er legte dem Finale der 1884/85 komponierten Vierten diese Form zugrunde und schuf so ein Werk, das in faszinierender Weise Strenge und Freiheit, Archaik und Modernität in sich verbindet.

Göttinger Symphonie Orchester

Dauer: 1 Stunde 45 Minuten inkl. Pause

Ticket-Ermäßigungen:
• Gruppen ab 10 Vollzahlern erhalten 1 Freikarte
• Kulturkreismitglieder erhalten Sonderkonditionen
• Rollstuhlfahrer mit B-Schein erhalten 1 Freikarte für die Begleitperson
• Lehrer und Begleitpersonen von Schülergruppen erhalten Freikarten
• nur buchbar unter info@kk-uelzen.de oder Touristinfo 0581-800 6172

zzgl. 2,-€ / Ticket an der Abendkasse (außer Kulturkreis-Mitglieder)

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.