Warenkorb:

Glaube Liebe Hoffnung

Glaube Liebe Hoffnung

Infos zu: Glaube Liebe Hoffnung

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG von Ödön von Horváth 
----------------------
„Jetzt war ich schon fort und jetzt gehts wieder los und niemand ist zuständig für dich und du hast so gar keinen Sinn.“
----------------------
Das Fräulein Elisabeth wollte schon wieder ihre Leiche verkaufen. Man hatte es weiß Gott wie oft dementiert, daß das anatomische Institut keine solchen lebendigen Toten kaufe, aber die Leute glaubten den amtlichen Verlautbarungen nichts. Denn am Ende wollte sowieso keiner zuständig gewesen sein, weder die Sachverständigen, noch die Sachbearbeiter, und schon gar nicht die Verurteiler. Das waren auch alles nur Menschen, brave Menschen. Aber das Fräulein Elisabeth ließ den Kopf nicht hängen. 
Die amtlichen Verlautbarungen hatten ja lediglich darauf hingewiesen, dass man keine lebendigen Toten kaufe, und wenn es ohne Glaube Liebe Hoffnung logischerweise kein Leben gab auf dieser Welt, musste sie ja nur am Glauben zweifeln, von der Liebe verlassen werden und die Hoffnung aufgeben …

----------------------
Regie: Nik Mayr
Es spielen: Susan Hecker, Hilmar Henjes, Clara Liepsch, Frank Piotraschke

Termine für Glaube Liebe Hoffnung in Wasserburg am Inn, theater wasserburg

November 2017

Dezember 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.