Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Die schöne Magelone

Die schöne Magelone

Infos zu: Die schöne Magelone

Die wundersame Liebesgeschichte der schönen Königstochter aus Neapel und des Grafen Peter aus der Provence hat einer der bedeutendsten Dichter der Frühromantik, Ludwig Tieck, nacherzählt – denn der Stoff ist in Frankreich bereits seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Johannes Brahms hat die fünfzehn Tieck´schen Gedichte zu seinem einzigen Liederzyklus geformt.

Roberto Saccà, Tenor
Hartmut Höll, Klavier
Sprecherin Elke Heidenreich

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.