Warenkorb:

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß (Sohn)

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß (Sohn)

Infos zu: Die Fledermaus - Operette von Johann Strauß (Sohn)

„Die Fledermaus“ von Johann Strauß (Sohn) gehört zu den beliebtesten und meistgespielten Operetten weltweit. Doch ist das Stück keineswegs so harmlos wie oft angenommen. Schon der Titel verweist auf Abgründe: Die Fledermaus ist eines der Tiere, die nachts ausschwärmen – und am Tag ih¬ren Orientierungssinn verlieren. Wofür steht die Nacht – ge¬nauer: die Ball-Nacht – in diesem Stück? Wie verhält sie sich zum Tag? Es geht – bis hin zum traumtrunkenen „Duidu“ um Sehnsüchte, verschobene Identitäten und den Umgang mit Wirklichkeit. Das Institut für MusikTheater erarbeitet „Die Fledermaus“ in einer eigenen Fassung, die sich dem Stück durch Fragen aus dem Heute nähert – und durch die Lebenswirklichkeit junger Menschen.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.