Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: DIE DREIGROSCHENOPER - von Bertolt Brecht und Kurt Weill

DIE DREIGROSCHENOPER - von Bertolt Brecht und Kurt Weill

Infos zu: DIE DREIGROSCHENOPER - von Bertolt Brecht und Kurt Weill

DIE DREIGROSCHENOPER
von Bertolt Brecht und Kurt Weill

DIE DREIGROSCHENOPER ist eine aufregende Mischung aus kolportageartiger Ganovenstory, einer Studie über Moral und Geschäft, Liebe und Verrat, Kitsch und Ernst und mitreißender Musik.
„Und der Haifisch, der hat Zähne…“ Macheath, der stadtbekannte Ganove, verliebt sich in die schöne Polly. Mutter und Vater Peachum, der das Syndikat der Bettler fest im Griff hat, sind darüber alles andere als erfreut und denunzieren Macheath. Auf seiner Flucht sucht er Unterschlupf bei der Hure Jenny, die ihn aber ebenfalls verrät. Dank seiner Ex-Geliebten Lucy, der Tochter des Polizeichefs, kann er aus dem Gefängnis entfliehen. Doch es wird enger, denn bei seiner nächsten Verhaftung droht ihm der Galgen.

Termine für DIE DREIGROSCHENOPER - von Bertolt Brecht und Kurt Weill in Celle, Schloss Celle

Dezember 2016

Januar 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.