Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Der Vorname - Staatstheater Braunschweig

Der Vorname - Staatstheater Braunschweig

Infos zu: Der Vorname - Staatstheater Braunschweig

Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
aus dem Französischen von Georg Holzer

Es soll ein gemütlicher Abend unter Freunden werden. Lehrerin Elisabeth und ihr Mann, der Literaturprofessor Pierre, haben zu einem marokkanischen Büffet geladen. Neben Elisabeths Jugendfreund Claude, Posaunist im Rundfunkorchester, wird ihr Bruder Vincent, ein Immobilienmakler und Pierres bester Freund, erwartet. Vincent, ein Mann in den besten Jahren und werdender Vater, wird von seiner Lebensgefährtin Anna, im fünften Monat schwanger, begleitet. Doch Anna verspätet sich. Dann muss eben Vincent die neugierigen Nachfragen zu dem Ungeborenen beantworten. Als er den Namen für seinen Stammeshalter in die Runde wirft, sind die Freunde bestürzt. Pierre argumentiert, der Vorname sei politisch vorbelastet. Vincent entgegnet, Pierre solle nicht kleinlich sein, schließlich reduziere sich der Kreis verfügbarer Namen doch sehr, wenn man alle ausschließen würde, die schon einmal von einem Verbrecher getragen wurden. Aber Pierre lässt nicht locker, hier gehe es um Moral und Anstand.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.