Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Leutkircher Theater: Der Trafikant

Leutkircher Theater: Der Trafikant

Infos zu: Leutkircher Theater: Der Trafikant

Uraufführung nach dem Roman von Robert Seethaler.
Nußdorf, ein kleiner österreichischer Ort, idyllisch gelegen am schönen Attersee. Hier lebt Franz Huchel mit seiner Mutter. Die Zeiten sind nicht einfach und um ein Auskommen zu haben, reist Franz 1937 nach Wien. Dort lebt Otto Trsnjek, der Mutter noch einen Gefallen schuldet, und stellt den jungen Buben in seiner Trafik für Tabakwaren und Zeitungen an. Einer der Kunden ist Sigmund Freud, der „Deppendoktor“, wie Franz erstaunt feststellt. Allerdings ist es gut, dass Franz den Professor kennenlernt, denn im Prater verliebt er sich, Gefühle, Fragen, Gedanken wirbeln plötzlich durcheinander. Ein welterfahrener Beistand, der sich mit der Psyche des Menschen etwas auskennt, kann da nicht schaden. Vor allem auch, da es sich um keine glückliche Liebe handelt. Und während Franz mit Hilfe des Professors die Liebe sucht, passieren politische Katastrophen. Im März 1938 wird Österreich an das Deutsche Reich „angeschlossen“, und plötzlich ist nichts mehr wie es war. Auch nicht für den Trafikanten Otto Trsnjek, der Jude ist.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.