Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: Christmas Circus Wiesbaden

Christmas Circus Wiesbaden

Infos zu: Christmas Circus Wiesbaden

Dieses Jahr wird Wiesbaden um eine kulturelle Attraktion reicher: Vom 15. Dezember 2016 bis zum 1. Januar 2017 heißt es auf den Gibber Kerbeplatz – im blau-weißen Zeltpalast - erstmals „Manege frei im Christmas Circus Wiesbaden“. Der Veranstalter, die in Wiesbaden ansässige GRT Circusprojekte GmbH, hat sich vorgenommen, mit dem Event eine weihnachtliche Tradition zu beginnen.

Erleben Sie in einzigartiger nostalgischer Atmosphäre schönste, klassische Circustradition mit Tieren, Clowns und Akrobaten. Klassisch bedeutet im Fall des Christmas Circus Wiesbaden aber ganz gewiss nicht angestaubt: Dank moderner Lichttechnik, kreativen Inszenierungsideen und Livemusik wird in Wiesbaden Circustradition auf der Höhe der Zeit präsentiert.

Dazu ist es den Veranstaltern gelungen, einige der besten Manegenkünstler unserer Zeit zu engagieren: Freuen Sie sich zum Beispiel auf eine Hochseil-Sensation aus Portugal und die ukrainische Clowns-Truppe „Equivokee“ – beide Preisträger beim berühmten Circusfestival in Monte-Carlo. Tierisch wiederum wird es mit verspielten Seelöwen und edlen Rassepferden.

Darüber hinaus hat der Christmas Circus Wiesbaden aber auch eine Besonderheit, deren Wert für die heutige Zeit unschätzbar ist: Alle Generationen können hier gemeinsam Spaß haben und in einer weihnachtlichen Circuswelt stimmungsvolle Stunden und unvergessliche Momente genießen. Neben dem klassischen Familienpublikum, das mit erschwinglichen Eintrittspreisen
angesprochen werden soll, richtet sich der Christmas Circus Wiesbaden aber auch an die Geschäftswelt in und um Wiesbaden. In einem zweiten Zelt stellt sie daher bereits ab dem 9. Dezember eine außergewöhnliche Location für Weihnachts- und Betriebsfeste zur Verfügung. Oder kennen Sie einen anderen Ort, wo einem ein Seelöwe zur Begrüßung die „Flosse“ gibt?

Äußerst wichtig ist den Veranstaltern auch eine hohe Identifikation mit Wiesbaden. Garant dafür ist auch die Direktion des Christmas Circus Wiesbaden, die mit dem Journalisten Sven Rindfleisch einen waschechten Wiesbadener in seinen Reihen weiß. So hat Rindfleisch zum Beispiel viele Jahre für den Wiesbadener Kurier gearbeitet. Mit dem Circus-Event auf dem Gibber Kerbeplatz erfüllt er sich einen Kindheitstraum. Unterstützung erhält er dabei von seiner Frau, der Hula-Hoop-Artistin Alesya Gulevich, sowie dem Geschäftsmann Heiner Terbuyken. Gemeinsam haben die drei die GRT Circusprojekte GmbH und Co. KG gegründet.

Termine für Christmas Circus Wiesbaden in Wiesbaden, Festplatz Gibber Kerb

Dezember 2016

Januar 2017

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.