Warenkorb:

Amerika

Amerika

Infos zu: Amerika

Amerika - nach dem Roman von Franz Kafka

Der 16-jährige Karl Roßmann wird von seinen Eltern nach Amerika geschickt. Eine Affäre mit dem Dienstmädchen löste den Bruch mit dem Elternhaus aus. Aber was soll Karl Roßmann in Amerika? Dem Land der Freiheit und der unbegrenzten Möglichkeiten steht er klein, einsam, mit einem Koffer, der gleich verloren geht und ohne Sprachkenntnisse gegenüber. Zum Glück gibt es den Onkel, der ihn aufnimmt und langsam an die neue Kultur und Gesellschaft heranführen will. (Foto: © Karl-Bernd Karwasz)

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.