Warenkorb:

Amadeus

Amadeus

Infos zu: Amadeus

"Er war ein Wunderkind, und dabei kommt immer nur Ärger heraus."
Neid ist bekanntlich ein schlechter Ratgeber und vor den verherrenden Folgen ist auch ein gewisser Mozart nicht sicher.
Antonio Salieri, Hofkapellmeister Kaiser Josephs II. in Wien, hat seinen Zenit längst überschritten und blickt auf sein Leben zurück. Er gesteht einen Mordanschlag auf den allseites geachteten Mozart und möchte sich erklären. Einst verehrte er die Kompositionen des jüngeren Kollegen.
Doch Mozart enttäuscht ihn bitterlich, ist der Flegel doch so gar nicht seines Genies würdig. Der gläubige Salieri beginnt mit Gott zu hadern. Vergiftet durch Missgunst beschließt er, Gott abzuschwören und Mozarts gesellschaftlichen Aufstieg zu verhindern. Von nun an erschwert er ihm das Leben mit Verletzungen, Demütigungen und heimtückischen Intrigen.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 1,10 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.