Warenkorb:

Tickets im Vorverkauf für: 6. Abonnementkonzert

6. Abonnementkonzert

Infos zu: 6. Abonnementkonzert

Christoph Willibald Gluck (1714–1787)
Ouvertüre zu Iphigénie en Aulide

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Klavierkonzert c-Moll KV 491

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Sinfonie Nr. 3 op. 55, „Eroica“


Alfredo Perl, Klavier und Leitung
Detmolder Kammerorchester


Alfredo Perl, Klavier, ist Professor für Klavier an der Hochschule für Musik Detmold. Der gebürtige Chilene studierte Klavier bei Carlos Botto, Günter Ludwig und Maria Curcio. Seit seinem ersten Auftritt im Alter von neun Jahren gab der Künstler weltweit zahlreiche Konzerte, die ihn als Preisträger bedeutender Wettbewerbe bald zu einem führenden Pianisten seiner Generation werden ließen. Als bemerkenswert vielseitiger Künstler war er zu Gast in den bedeutendsten Konzertstätten der Welt (Barbican Centre und Royal Albert Hall London, Concertgebouw Amsterdam, Großer Musikvereinssaal Wien, Teatro Colón Buenos Aires, u.v.a.) und konzertierte mit einer Vielzahl von namhaften Orchestern, darunter London Symphony und Royal Philharmonic Orchestra, Gewandhausorchester Leipzig und Sydney Symphony.

Neben seinen aufsehenerregenden Beethoven-Aufnahmen kann man Alfredo Perl mit Klavierwerken von Schubert und Liszt – darunter die Klavierkonzerte mit dem BBC Symphony Orchestra – auf CD hören. Er nahm kürzlich das gesamte Klavierwerk von Ravel auf CD und für BBC Television die 24 Préludes von Chopin auf DVD auf.

Alfredo Perl ist seit 2009 Künstlerischer Leiter des Detmolder Kammerorchesters.

Veranstaltungen

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von 0,95 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren. Angebot unverbindlich. Zwischenverkauf und Änderungen vorbehalten.