MINYO CRUSADERS

MINYO CRUSADERS
03.08.2022 – 07.08.2022
Dass eine brasilianische Band Afrobeats spielt oder sich europäische Musiker an äthiopischen Grooves abarbeiten, afrikanische Bands Elemente kubanischer Musik aufgreifen, die Adaption musikalischer Stile von einer Region der Welt in einer ganz... weiterlesen
Tickets ab 13,50 €

Event-Info

Dass eine brasilianische Band Afrobeats spielt oder sich europäische Musiker an äthiopischen Grooves abarbeiten, afrikanische Bands Elemente kubanischer Musik aufgreifen, die Adaption musikalischer Stile von einer Region der Welt in einer ganz anderen ist nichts Neues, doch dass eine Big-Band aus Tokyo japanische Volkslieder mit Einflüssen aus Afrika, der Karibik, der Karibik oder Lateinamerika völlig neu klingen lassen, das ist immer noch etwas außergewöhnlich und ein starkes Stück. Die Minyo Crusaders klängen wie nichts anderes, so die britische Times und der Global-Musik-Guru Gilles Peterson war einer der ersten, der die Band liebte und rundweg empfahl. Die Minyo Crusaders kombinieren traditionelle japanische Volkslieder (minyo), die eigentlich von Seeleuten, Bergwerksarbeitern oder Sumo-Ringern herzergreifend gesungen werden, mit lateinamerikanischen, afrikanischen und karibischen Rhythmen und schaffen so eine der faszinierendsten Musiken des gesamten Globus. Die kraftvollen und einfallsreichen Arrangements dieser zehnköpfigen Big Band hauchen den traditionellen Volksliedern neues Leben ein. Die Band hat weltweit Wellen geschlagen und Fans wie Ry Cooder gewonnen, der sie als "die beste Band, die ich seit vielen Jahren gehört habe" bezeichnete.

Event-Info

Dass eine brasilianische Band Afrobeats spielt oder sich europäische Musiker an äthiopischen Grooves abarbeiten, afrikanische Bands Elemente kubanischer Musik aufgreifen, die Adaption musikalischer Stile von einer Region der Welt in einer ganz anderen ist nichts Neues, doch dass eine Big-Band aus Tokyo japanische Volkslieder mit Einflüssen aus Afrika, der Karibik, der Karibik oder Lateinamerika völlig neu klingen lassen, das ist immer noch etwas außergewöhnlich und ein starkes Stück. Die Minyo Crusaders klängen wie nichts anderes, so die britische Times und der Global-Musik-Guru Gilles Peterson war einer der ersten, der die Band liebte und rundweg empfahl. Die Minyo Crusaders kombinieren traditionelle japanische Volkslieder (minyo), die eigentlich von Seeleuten, Bergwerksarbeitern oder Sumo-Ringern herzergreifend gesungen werden, mit lateinamerikanischen, afrikanischen und karibischen Rhythmen und schaffen so eine der faszinierendsten Musiken des gesamten Globus. Die kraftvollen und einfallsreichen Arrangements dieser zehnköpfigen Big Band hauchen den traditionellen Volksliedern neues Leben ein. Die Band hat weltweit Wellen geschlagen und Fans wie Ry Cooder gewonnen, der sie als "die beste Band, die ich seit vielen Jahren gehört habe" bezeichnete.