Mime Music Comedy & Dance

am 01.10.2020
Das Duo Jana Luna (Tänzerin) & Jango Erhardo (Meister der mimischen Kunst) „Ohne Worte“ Das Künstler-Duo bietet in ihrer musikalisch-körperkomödiantischen Revue-Show eine feinsinnige, virtuose sowie facettenreiche Mischung und ein... weiterlesen
Tickets ab 26,40 €

Termine

Orte Datum
Hannover
Leibniz Theater Hannover
Do. 01.10.2020 20:00 Uhr Tickets ab 26,40 €

Event-Info

Das Duo Jana Luna (Tänzerin) & Jango Erhardo (Meister der mimischen Kunst)

„Ohne Worte“


Das Künstler-Duo bietet in ihrer musikalisch-körperkomödiantischen Revue-Show eine feinsinnige, virtuose sowie facettenreiche Mischung und ein etwas anderes Programm rund um das Dauerthema Nummer eins „Mann & Frau“.

Charmant & sexy, frech & urkomisch, voller Überraschungen & Wandlungsfähigkeit kreieren Jana Luna & Jango Erhardo mimisch und tänzerisch die unterschiedlichsten Bilder - u.a. zu der Musik von Roger Cicero, Reinhard Mey, Alicia Keys ...etc.. Bilder und Interpretationen sind auch als Hommage an die Musik und die Texte dieser Künstler zu verstehen.

Den großartigen Künstlern Jango Edwards sowie Sascha Grammel sind ebenfalls Szenen im Programm gewidmet. Hier wird die Verwandlungskunst besonders deutlich.

Sie: eine Tänzerin aus Leidenschaft, aktiv in verschiedenen Tanz-Kompanien und Tanz-Projekten, im Showtanz ebenso zu Hause wie in Jazzdance, Contemporary und Tanztheater.

Er: ein brillanter Mime-Music-Performer und virtuoser Körperkomödiant, der mit beeindruckender Wandlungsfähigkeit Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen lässt.

Event-Info

Das Duo Jana Luna (Tänzerin) & Jango Erhardo (Meister der mimischen Kunst)

„Ohne Worte“


Das Künstler-Duo bietet in ihrer musikalisch-körperkomödiantischen Revue-Show eine feinsinnige, virtuose sowie facettenreiche Mischung und ein etwas anderes Programm rund um das Dauerthema Nummer eins „Mann & Frau“.

Charmant & sexy, frech & urkomisch, voller Überraschungen & Wandlungsfähigkeit kreieren Jana Luna & Jango Erhardo mimisch und tänzerisch die unterschiedlichsten Bilder - u.a. zu der Musik von Roger Cicero, Reinhard Mey, Alicia Keys ...etc.. Bilder und Interpretationen sind auch als Hommage an die Musik und die Texte dieser Künstler zu verstehen.

Den großartigen Künstlern Jango Edwards sowie Sascha Grammel sind ebenfalls Szenen im Programm gewidmet. Hier wird die Verwandlungskunst besonders deutlich.

Sie: eine Tänzerin aus Leidenschaft, aktiv in verschiedenen Tanz-Kompanien und Tanz-Projekten, im Showtanz ebenso zu Hause wie in Jazzdance, Contemporary und Tanztheater.

Er: ein brillanter Mime-Music-Performer und virtuoser Körperkomödiant, der mit beeindruckender Wandlungsfähigkeit Bilder und Charaktere leichtfüßig und tänzerisch entstehen lässt.