Melissa Aldana

Melissa Aldana
am 21.01.2023
Melissa Aldana Melissa Aldana | Tenorsaxofon Jim McNeely | Leitung Alles begann mit Sonny Rollins: Als die chilenische Musikerin Melissa Aldana ihn zum ersten Mal hörte, wollte sie fortan Tenorsaxofon spielen. Inzwischen ist die 34-Jährige... weiterlesen
Tickets ab 13,00 €

Termine

Orte Datum
Rüsselsheim
Theater Rüsselsheim
Sa. 21.01.2023 20:00 Uhr Tickets ab 13,00 €

Event-Info

Melissa Aldana

Melissa Aldana | Tenorsaxofon
Jim McNeely | Leitung


Alles begann mit Sonny Rollins: Als die chilenische Musikerin Melissa Aldana ihn zum ersten Mal hörte, wollte sie fortan Tenorsaxofon spielen. Inzwischen ist die 34-Jährige dank ihres einzigartigen Sounds selbst
eine gefragte Jazzsaxofonistin. 2013 konnte sie als erste Frau die »Thelonious Monk International Jazz
Saxophone Competition« für sich entscheiden. Mit Jim McNeely verbindet Melissa Aldana eine langjährige musikalische Freundschaft. Denn auch die Saxofonistin ist seit Jahren fester Bestandteil der New Yorker Jazzszene. Nach den erfolgreichen Konzerten in der letzten Saison kehrt sie nun zur hr-Bigband zurück. Zusammen geht es für zwei Konzertabende nach Aschaffenburg und Rüsselsheim.

Event-Info

Melissa Aldana

Melissa Aldana | Tenorsaxofon
Jim McNeely | Leitung


Alles begann mit Sonny Rollins: Als die chilenische Musikerin Melissa Aldana ihn zum ersten Mal hörte, wollte sie fortan Tenorsaxofon spielen. Inzwischen ist die 34-Jährige dank ihres einzigartigen Sounds selbst
eine gefragte Jazzsaxofonistin. 2013 konnte sie als erste Frau die »Thelonious Monk International Jazz
Saxophone Competition« für sich entscheiden. Mit Jim McNeely verbindet Melissa Aldana eine langjährige musikalische Freundschaft. Denn auch die Saxofonistin ist seit Jahren fester Bestandteil der New Yorker Jazzszene. Nach den erfolgreichen Konzerten in der letzten Saison kehrt sie nun zur hr-Bigband zurück. Zusammen geht es für zwei Konzertabende nach Aschaffenburg und Rüsselsheim.