Martin Walker

Martin Walker
am 03.11.2022
Bruno und der Tote aus dem Wald „Tête-à-Tête“ ist bereits der 14. Fall, den Martin Walker seinen Dorfpolizisten Bruno im Périgord lösen lässt. Diese Mal geht es weit in die Vergangenheit zurück. Vor Jahren war in einem Waldstück nahe der... weiterlesen
Tickets ab 23,50 €

Termine

Orte Datum
Hamburg
Kampnagel
Do. 03.11.2022 18:00 Uhr Tickets ab 23,50 €

Event-Info

Bruno und der Tote aus dem Wald

„Tête-à-Tête“ ist bereits der 14. Fall, den Martin Walker seinen Dorfpolizisten Bruno im Périgord lösen lässt. Diese Mal geht es weit in die Vergangenheit zurück. Vor Jahren war in einem Waldstück nahe der kleinen Ortschaft Saint-Denis ein junger Mann tot aufgefunden worden. Bis heute konnte er nicht identifiziert werden. Bewegung kommt erst in die Sache, als Bruno ein Prähistorisches Museum besucht. Dort wird das Aussehen von Menschen anhand von Knochenfunden rekonstruiert. Das, so denkt sich Bruno, könnte man doch auch mit dem jungen Mann versuchen. Auch in seinem aktuellen Roman zeigt sich Martin Walker als stilistisch eleganter Meister seines Faches.
Bruno ist längst Kult.

Martin Walker
Lesung und Moderation: Sebastian Dunkelberg

Weitere Events

Weibsbilder - Musikkabarett

Weibsbilder - Musikkabarett

29.09.2022 – 26.02.2023
Tickets ab 12,15

Event-Info

Bruno und der Tote aus dem Wald

„Tête-à-Tête“ ist bereits der 14. Fall, den Martin Walker seinen Dorfpolizisten Bruno im Périgord lösen lässt. Diese Mal geht es weit in die Vergangenheit zurück. Vor Jahren war in einem Waldstück nahe der kleinen Ortschaft Saint-Denis ein junger Mann tot aufgefunden worden. Bis heute konnte er nicht identifiziert werden. Bewegung kommt erst in die Sache, als Bruno ein Prähistorisches Museum besucht. Dort wird das Aussehen von Menschen anhand von Knochenfunden rekonstruiert. Das, so denkt sich Bruno, könnte man doch auch mit dem jungen Mann versuchen. Auch in seinem aktuellen Roman zeigt sich Martin Walker als stilistisch eleganter Meister seines Faches.
Bruno ist längst Kult.

Martin Walker
Lesung und Moderation: Sebastian Dunkelberg