MARSIMOTO

MARSIMOTO
11.02.2019 – 28.02.2019
Marsi ist immer noch Marsi, das letzte grüne Einhorn mit der Klapperschlange um den Hals und dem 2Pac-Tattoo auf der Haut, ungeschminkte Wahrheit statt künstlichem Makeover. Er sagt auch mal, wenn er nach zehn Litern Sprite „Aus dem Nebel“... weiterlesen
Tickets ab 38,85 €

Weitere Events

Moop Mama

Moop Mama

06.02.2019 – 17.02.2019
Tickets ab 20,80
Michael Schulte: Dreamer - Tour 2019

Michael Schulte: Dreamer - Tour 2019

23.01.2019 – 16.03.2019
Tickets ab 15,07
Matze Rossi

Matze Rossi

am 09.03.2019
Tickets ab 15,30
Sotiria - Hallo Leben Tour 2019

Sotiria - Hallo Leben Tour 2019

29.03.2019 – 07.04.2019
Tickets ab 31,00
The BossHoss - Black Is Beautiful Tour 2019

The BossHoss - Black Is Beautiful Tour 2019

16.03.2019 – 06.04.2019
Tickets ab 47,14
Maroon 5

Maroon 5

am 03.06.2019
Tickets ab 62,75

Event-Info

Marsi ist immer noch Marsi, das letzte
grüne Einhorn mit der Klapperschlange um den
Hals und dem 2Pac-Tattoo auf der Haut,
ungeschminkte Wahrheit statt künstlichem
Makeover. Er sagt auch mal, wenn er nach zehn
Litern Sprite „Aus dem Nebel“ steigt und merkt,
dass seine Zeit bald vorbei sein könnte. Könnte!
Aber bis es so weit ist, macht er lieber mit
Kickdown, Karacho und Currywürsten in XXL die Straßen unsicher und ruft dabei die
Sons of Energy auf den Plan. Auf „Verde“ brummeln und britzeln die Beats von
Nobodys Face, Ghanaian Stallion, Bazzazian, Dead Rabbit, Robot Koch, Kid Simius,
Ben DMA und The Krauts in bester Green-Berlin-Manier wie die allerfeinste
Synapsenkirmes. Überall drückt, ruckelt und zuckelt es, ständig rasselt, rumpelt und
pumpelt irgendwo etwas. Und dazu baut Marsi Joints wie Eselsbrücken und
Eselsbrücken wie Joints und hat für jeden einen Heliumhalbsatz oder
qualmgeschwängerten Querverweis übrig. Hinter der mysteriösen grünen Maske
verbirgt sich natürlich immer noch Marten Laciny, der als Marsimoto ein
selbsternannter Outsider und Häuptling der Marsianer aus Green Berlin ist und
seinem Alter Ego Marteria nicht krasser gegenüber stehen könnte. Seine
charakteristische Pitch-Stimme erinnert an Rapper und Vorbilder wie Quasimoto,
seine Beats an Aphroe oder Kool Keith. Stellvertretend für seine Vorbilder – und alle
anderen Outsider – füllt Marsimoto die großen Hallen und fordert die Nation auf zur
Anarchie. Am 11. Februar 2019 kommt er nach Hamburg in die Grosse Freiheit 36.
Tickets für die Show gibt es ab Mittwoch, den 09. Mai um 10:00 Uhr für 31,00 Euro
zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806
– 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf
fkpscorpio.com und eventim.de