Mark Twain: Die Tagebücher von Adam und Eva

17.09.2021 – 02.10.2021
Mark Twain: Die Tagebücher von Adam und Eva Es lesen Gundula Köster und Carl Martin Spengler Am Klavier: Ute Falkenau Mitarbeit: Ilse Nickel PREMIERE: 17.09.21 Weitere Termine: 18.09.21, 19.09.21, 01.10.21, 02.10.21 Dauer: ca. (keine... weiterlesen
Tickets ab 14,70 €

Event-Info

Mark Twain: Die Tagebücher von Adam und Eva

Es lesen Gundula Köster und Carl Martin Spengler
Am Klavier: Ute Falkenau
Mitarbeit: Ilse Nickel

PREMIERE: 17.09.21
Weitere Termine: 18.09.21, 19.09.21, 01.10.21, 02.10.21

Dauer: ca. (keine Pause)

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen!
Mal amüsiert, mal wütend wird dieser Satz hin und wieder zum Besten gegeben. Wie sind eigentlich die ersten Menschen miteinander zurechtgekommen? Adam wurde nicht gefragt, ob er nicht lieber allein geblieben wäre …
Mit dem für Mark Twain typischen Witz, Humor und liebenswürdiger Ironie schildert er die Begegnungen zwischen Adam und Eva. Tagebuchaufzeichnungen, in denen Adam sich über das neue Geschöpf mit den langen Haaren wundert und Eva von seinem mürrischen Wesen befremdet ist.

Event-Info

Mark Twain: Die Tagebücher von Adam und Eva

Es lesen Gundula Köster und Carl Martin Spengler
Am Klavier: Ute Falkenau
Mitarbeit: Ilse Nickel

PREMIERE: 17.09.21
Weitere Termine: 18.09.21, 19.09.21, 01.10.21, 02.10.21

Dauer: ca. (keine Pause)

Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen!
Mal amüsiert, mal wütend wird dieser Satz hin und wieder zum Besten gegeben. Wie sind eigentlich die ersten Menschen miteinander zurechtgekommen? Adam wurde nicht gefragt, ob er nicht lieber allein geblieben wäre …
Mit dem für Mark Twain typischen Witz, Humor und liebenswürdiger Ironie schildert er die Begegnungen zwischen Adam und Eva. Tagebuchaufzeichnungen, in denen Adam sich über das neue Geschöpf mit den langen Haaren wundert und Eva von seinem mürrischen Wesen befremdet ist.