Marita Klinke Solo & feists Duo - Doppelkonzert

am 06.05.2022
Alle guten Dinge sind drei: Dieses Konzert war ursprünglich für den 26.10.2019 geplant, wurde in den April 2021 verlegt und musste dann aufgrund der Corona-Pandemie erneut verschoben werden. Eine Stimme und eine Gitarre, mehr braucht es... weiterlesen
Tickets ab 11,50 €

Termine

Orte Datum
Beverungen
Korbmacher-Museum Dalhausen
Fr. 06.05.2022 20:00 Uhr Tickets ab 11,50 €

Event-Info

Alle guten Dinge sind drei: Dieses Konzert war ursprünglich für den 26.10.2019 geplant, wurde in den April 2021 verlegt und musste dann aufgrund der Corona-Pandemie erneut verschoben werden.

Eine Stimme und eine Gitarre, mehr braucht es nicht, so das Credo der Singer/Songwriterin Marita Klinke. Sie ist mittlerweile seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen musikalischen Projekten aktiv. Bald entstanden dabei erste eigene Songs im Indie Folk Rock Stil, die sich zu einem eigenen Programm entwickelten, - zunächst in Englisch, dann zunehmend auch in Deutsch.

Ihre Songs handeln von besonderen Momenten im Leben und Begegnungen, die etwas auslösen, werfen Schlaglichter auf das, was dabei irritiert oder Glück verspricht.

Untermalt mit groovender Gitarre und Maritas ausdrucksstarker Stimme - seit neuestem kommt hier und da auch ein Looper zum Einsatz - entsteht dabei eine mitreißend dichte Atmosphäre.

Auch sorgfältig ausgesuchte Coverversionen von z.B. Tina Dico oder Emil Landmann gehören nach wie vor zum Programm, mit dem sich Marita Klinke mittlerweile auf Kleinkunstbühnen einen Namen gemacht hat. Wie auch als Mitglied des Organisationsteams der Acoustic Session Weserbergland in der Tonenburg Höxter, die sich für die regionale Musikerszene engagiert.

feists - das sind Marion und Michael Feist. Die Geschwister machen Musik, die aus dem Bauch kommt und direkt ins Herz trifft.
Die Lieder des Singer-Songwriter Duos, die sich stilistisch zwischen Country, Blues, Jazz und Rock bewegen und sich doch schwer in Genres festlegen lassen, sind geprägt von Emotionen, die bewegen. Bei feists finden sie Ausdruck in kraftvollen Akkorden und ausdrucksstarkem Gesang, in zarten und in druckvollen Klängen.
Minimalistisch, nur mit Akustikgitarre und Gesang, präsentieren feists ihre Songs. Ehrlich, roh und erdig gelingt es ihnen, den Weg unter die Haut des Publikums zu finden.

Foto mit Marita Klinke: Martina Wiesemeyer
Foto mit feists Duo: Joanna Gypser

Event-Info

Alle guten Dinge sind drei: Dieses Konzert war ursprünglich für den 26.10.2019 geplant, wurde in den April 2021 verlegt und musste dann aufgrund der Corona-Pandemie erneut verschoben werden.

Eine Stimme und eine Gitarre, mehr braucht es nicht, so das Credo der Singer/Songwriterin Marita Klinke. Sie ist mittlerweile seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen musikalischen Projekten aktiv. Bald entstanden dabei erste eigene Songs im Indie Folk Rock Stil, die sich zu einem eigenen Programm entwickelten, - zunächst in Englisch, dann zunehmend auch in Deutsch.

Ihre Songs handeln von besonderen Momenten im Leben und Begegnungen, die etwas auslösen, werfen Schlaglichter auf das, was dabei irritiert oder Glück verspricht.

Untermalt mit groovender Gitarre und Maritas ausdrucksstarker Stimme - seit neuestem kommt hier und da auch ein Looper zum Einsatz - entsteht dabei eine mitreißend dichte Atmosphäre.

Auch sorgfältig ausgesuchte Coverversionen von z.B. Tina Dico oder Emil Landmann gehören nach wie vor zum Programm, mit dem sich Marita Klinke mittlerweile auf Kleinkunstbühnen einen Namen gemacht hat. Wie auch als Mitglied des Organisationsteams der Acoustic Session Weserbergland in der Tonenburg Höxter, die sich für die regionale Musikerszene engagiert.

feists - das sind Marion und Michael Feist. Die Geschwister machen Musik, die aus dem Bauch kommt und direkt ins Herz trifft.
Die Lieder des Singer-Songwriter Duos, die sich stilistisch zwischen Country, Blues, Jazz und Rock bewegen und sich doch schwer in Genres festlegen lassen, sind geprägt von Emotionen, die bewegen. Bei feists finden sie Ausdruck in kraftvollen Akkorden und ausdrucksstarkem Gesang, in zarten und in druckvollen Klängen.
Minimalistisch, nur mit Akustikgitarre und Gesang, präsentieren feists ihre Songs. Ehrlich, roh und erdig gelingt es ihnen, den Weg unter die Haut des Publikums zu finden.

Foto mit Marita Klinke: Martina Wiesemeyer
Foto mit feists Duo: Joanna Gypser