Manuel Vermeer

Manuel Vermeer
am 01.02.2022
Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Lieferkettenprobleme, Halbleiter, Menschenrechte, Handelsstreit, Covid-19 – all diese Themen sind ohne China nicht mehr zu denken. Der Aufstieg Chinas in den 80er und 90er Jahren verlief relativ geräuschlos.... weiterlesen
Tickets ab 6,40 €

Termine

Orte Datum
Heidelberg
DAI Heidelberg
Di. 01.02.2022 20:00 Uhr Tickets ab 6,40 €

Event-Info

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Lieferkettenprobleme, Halbleiter, Menschenrechte, Handelsstreit, Covid-19 – all diese Themen sind ohne China nicht mehr zu denken. Der Aufstieg Chinas in den 80er und 90er Jahren verlief relativ geräuschlos. Nach 9/11 fokussierten die USA auf islamistischen Terror, und nun ist China plötzlich die Weltmacht, an der niemand mehr vorbekommt. Was heißt das für uns? Wie entstand unser Bild von China, was müssen wir wissen? Eine Anregung zum Nachdenken.

Manuel Vermeer studierte moderne und klassische Sinologie in Heidelberg und Shanghai; er hat Fachbücher zu China und Indien publiziert sowie zahlreiche Fachartikel, Interviews etc. Seit über 25 Jahren unterstützt er europäische Firmen in Asien, u.a. bei der Strategie, bei Verhandlungen und Kommunikationsthemen. Er berät Unternehmen aus dem DAX, dem MDAX und dem TecDAX sowie Politiker und zahlreiche wirtschaftliche Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. Vermeer lehrte und lehrt u. a. am Ostasieninstitut der HS Ludwigshafen, der Hochschule St. Gallen und an der VIT University (Vellore Institute of Technology, Indien); er ist Senior Advisor Asia der Mannheim Business School.

Event-Info

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Lieferkettenprobleme, Halbleiter, Menschenrechte, Handelsstreit, Covid-19 – all diese Themen sind ohne China nicht mehr zu denken. Der Aufstieg Chinas in den 80er und 90er Jahren verlief relativ geräuschlos. Nach 9/11 fokussierten die USA auf islamistischen Terror, und nun ist China plötzlich die Weltmacht, an der niemand mehr vorbekommt. Was heißt das für uns? Wie entstand unser Bild von China, was müssen wir wissen? Eine Anregung zum Nachdenken.

Manuel Vermeer studierte moderne und klassische Sinologie in Heidelberg und Shanghai; er hat Fachbücher zu China und Indien publiziert sowie zahlreiche Fachartikel, Interviews etc. Seit über 25 Jahren unterstützt er europäische Firmen in Asien, u.a. bei der Strategie, bei Verhandlungen und Kommunikationsthemen. Er berät Unternehmen aus dem DAX, dem MDAX und dem TecDAX sowie Politiker und zahlreiche wirtschaftliche Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dr. Vermeer lehrte und lehrt u. a. am Ostasieninstitut der HS Ludwigshafen, der Hochschule St. Gallen und an der VIT University (Vellore Institute of Technology, Indien); er ist Senior Advisor Asia der Mannheim Business School.