Mädness - "OG" Tour 2020

Mädness - "OG" Tour 2020
06.02.2020 – 20.02.2020
Nichts wirkt erfrischender im deutschen Hip-Hop als Understatement. Wo sonst eher die Dicke-Eier-Fraktion das Sagen hat, rappt Mädness auf seinem neuen Soloalbum „OG“ ganz lässig: „Wenn du nach dem Besten suchst, zeig ich auf meinen Bruder.“... weiterlesen
Tickets ab 22,60 €

Event-Info

Nichts wirkt erfrischender im deutschen Hip-Hop als Understatement. Wo sonst eher die Dicke-Eier-Fraktion das Sagen hat, rappt Mädness auf seinem neuen Soloalbum „OG“ ganz lässig: „Wenn du nach dem Besten suchst, zeig ich auf meinen Bruder.“ Damit meint der in Berlin lebende Hesse natürlich Döll, mit dem er sonst das Mic teilt und mit dem er es dank des letzten Albums „Ich und mein Bruder“ zum ersten Mal aufs Juice-Cover schaffte.

Schwächlich klingt Mädness dabei mitnichten, es ist eher ein respektvolles Schulterklopfen unter Brüdern. Die zehn Tracks der Ende August auf seinem eigenen Label erscheinenden Platte machen schon jetzt Bock auf die Mädness Konzerte im Frühjahr des nächsten Jahres. Auf Beats von Suff Daddy und Nico von K.I.Z sucht Mädness mit seiner tiefen Stimme „Endlich neue Freunde“, erklärt sich im Titeltrack zum „OG“ (was hier nicht zwingend „Original Gangster“, sondern „Original Gude“ meint), erklärt sich zu „Team Allein“, fragt sich „Was soll ich dir schon erzählen?“ und lässt beim letzten Track „Ich mach’s noch mal neu“ tief in die eigene Familiengeschichte blicken. Diese Mischung aus astreinen, von den Klassikern inspirierten Raps, deepen Lyrics und dem in der Familie liegenden Bühnencharisma, sollte man sich also unbedingt geben.

Video