LYAMBIKO

LYAMBIKO
am 30.10.2021
Gemäß Corona-Schutzverordnung weisen wir darauf hin, dass in der aktuell unsicheren Lage nicht auszuschließen ist, dass Konzerte abgesagt werden. Die Ticketanbieter und wir versuchen, alle Gäste deren Kontaktinformationen wir haben, rechtzeitig... weiterlesen
Tickets ab 26,90 €

Termine

Orte Datum
Münster
Hot Jazz Club
Sa. 30.10.2021 21:00 Uhr Tickets ab 26,90 €

Event-Info

Gemäß Corona-Schutzverordnung weisen wir darauf hin, dass in der aktuell unsicheren Lage nicht auszuschließen ist, dass Konzerte abgesagt werden. Die Ticketanbieter und wir versuchen, alle Gäste deren Kontaktinformationen wir haben, rechtzeitig zu informieren. Doch bitte informieren Sie sich immer kurz vor einer Veranstaltung selbst auf unserer Homepage, ob sie tatsächlich stattfindet und an welche Regeln sich zu halten ist. Danke!

_____________

Herzenssache / Intensity - Two is a Band – so einfach lässt sich das neue Projekt von Jazzsängerin Lyambiko und Gitarrist Thomas Brendgens-Mönkemeyer benennen. Begegnet sind sich die beiden erstmals 2018 während der Studioaufnahmen für Lyambikos Weihnachtsalbum „My Favourite Christmas Songs“. Nachdem der Funke vom ersten gemeinsam gespielten Stück an gleich übersprang und sie sich musikalisch sofort verstanden, setzten sie ihre Zusammenarbeit fort.
Lyambiko ist Deutschlands erfolgreichste Jazzsängerin, „ihre samtweiche Stimme und verführerische Ausstrahlung begeistern Fans und Medien gleichermaßen.“ In Thüringen geboren wuchs sie in einer musikalisch aktiven Familie auf und genoss in ihrer Kindheit Unterricht in Saxophon, Klarinette und klassischem Gesang. 17-tjährig begann ihre musikalische Laufbahn mit vielen erfolgreichen Stationen, zahlreichen Auszeichnungen und einer beachtenswerten Diskografie.

Thomas Brendgens-Mönkemeyer ist Professor für Jazzgitarre an der Hochschule für Musik in Hannover. Als Live-Musiker, Dozent und Komponist spielt er seit Jahren Konzerte mit einem Repertoire von Cole Porter bis Pierre Boulez, wirkt bei Filmproduktionen mit und ist präsent auf internationalen Festivals. Seine CD-Einspielungen zeigen, dass er zur ersten Garde der Deutschen Jazzgitarristen gehört.

In Thomas Brendgens-Mönkemeyer hat Lyambiko einen Meister der Jazzgitarre gefunden, mit dem sie sich über ein paar der schönsten Jazzstandards und Originals austauscht.

Lyambiko (voc), Thomas Brendgens-Mönkemeyer (g)

https://www.lyambiko.com/
https://www.facebook.com/LYAMBIKO-395602585954/

Event-Info

Gemäß Corona-Schutzverordnung weisen wir darauf hin, dass in der aktuell unsicheren Lage nicht auszuschließen ist, dass Konzerte abgesagt werden. Die Ticketanbieter und wir versuchen, alle Gäste deren Kontaktinformationen wir haben, rechtzeitig zu informieren. Doch bitte informieren Sie sich immer kurz vor einer Veranstaltung selbst auf unserer Homepage, ob sie tatsächlich stattfindet und an welche Regeln sich zu halten ist. Danke!

_____________

Herzenssache / Intensity - Two is a Band – so einfach lässt sich das neue Projekt von Jazzsängerin Lyambiko und Gitarrist Thomas Brendgens-Mönkemeyer benennen. Begegnet sind sich die beiden erstmals 2018 während der Studioaufnahmen für Lyambikos Weihnachtsalbum „My Favourite Christmas Songs“. Nachdem der Funke vom ersten gemeinsam gespielten Stück an gleich übersprang und sie sich musikalisch sofort verstanden, setzten sie ihre Zusammenarbeit fort.
Lyambiko ist Deutschlands erfolgreichste Jazzsängerin, „ihre samtweiche Stimme und verführerische Ausstrahlung begeistern Fans und Medien gleichermaßen.“ In Thüringen geboren wuchs sie in einer musikalisch aktiven Familie auf und genoss in ihrer Kindheit Unterricht in Saxophon, Klarinette und klassischem Gesang. 17-tjährig begann ihre musikalische Laufbahn mit vielen erfolgreichen Stationen, zahlreichen Auszeichnungen und einer beachtenswerten Diskografie.

Thomas Brendgens-Mönkemeyer ist Professor für Jazzgitarre an der Hochschule für Musik in Hannover. Als Live-Musiker, Dozent und Komponist spielt er seit Jahren Konzerte mit einem Repertoire von Cole Porter bis Pierre Boulez, wirkt bei Filmproduktionen mit und ist präsent auf internationalen Festivals. Seine CD-Einspielungen zeigen, dass er zur ersten Garde der Deutschen Jazzgitarristen gehört.

In Thomas Brendgens-Mönkemeyer hat Lyambiko einen Meister der Jazzgitarre gefunden, mit dem sie sich über ein paar der schönsten Jazzstandards und Originals austauscht.

Lyambiko (voc), Thomas Brendgens-Mönkemeyer (g)

https://www.lyambiko.com/
https://www.facebook.com/LYAMBIKO-395602585954/