Luxuria - nach Anais Nin und Henry Miller

Luxuria - nach Anais Nin und Henry Miller
am 15.02.2020
Eine Nacht. Zwei Frauen. Alkohol. Gedämmtes Licht. „Es gibt zwei Möglichkeiten, an mich heranzukommen: Durch Küsse oder mit Hilfe der Phantasie. Doch es besteht eine Rangordnung: Küsse allein genügen nicht.“ Die Poetik einer vergangenen Welt... weiterlesen
Tickets ab 13,20 €

Termine

nur buchbare Tickets
Orte Datum
nur buchbare Tickets
Nürnberg
Gostner Hoftheater
Sa. 15.02.2020 20:00 Uhr Tickets ab 13,20 €

Event-Info

Eine Nacht. Zwei Frauen. Alkohol. Gedämmtes Licht.
„Es gibt zwei Möglichkeiten, an mich heranzukommen: Durch Küsse oder mit Hilfe der Phantasie. Doch es besteht eine Rangordnung: Küsse allein genügen nicht.“
Die Poetik einer vergangenen Welt gepaart mit elektronischen Klängen. Es geht um Sex. Erotik. Sinnlichkeit. Liebe. Sehnsucht. Fleisch. Triebe. Anais Nin, geboren 1903, Schriftstellerin und Psychoanalytikerin, berühmt geworden für ihre expliziten Tagebücher und ihre Erotika. Eine Frau seziert und zelebriert das Leben, schonungslos, offen, leidenschaftlich, poetisch. Henry Miller, geboren 1891, „Gangsterautor“, provokant, direkt, dreckig und wie Nin hemmungslos dem Leben verfallen. Zwei Autoren. Eine Liebe. Zur Literatur. Zum Leben. Zum Sex.
Eine Nacht. Zwei Frauen. Eine Bar......
„Ist der Wunsch nach Orgien ein Stadium, das man durchmachen muss?“ Anais Nin