Luft

Luft
am 27.10.2022
Ein Hauch, eine Brise, eine Böe, ein Wehen, ein sanfter Wind - Luft hat viele Formen. Mal ist sie ganz zart und leise, trägt ein Blatt auf ihren Schwingen. Es weht auf und ab, landet, fliegt wieder hoch und zieht wirbelnd seine Kreise. Ein andermal... weiterlesen
Tickets ab 4,50 €

Event-Info

Ein Hauch, eine Brise, eine Böe, ein Wehen, ein sanfter Wind - Luft hat viele Formen. Mal ist sie ganz zart und leise, trägt ein Blatt auf ihren Schwingen. Es weht auf und ab, landet, fliegt wieder hoch und zieht wirbelnd seine Kreise. Ein andermal ist sie ein tobender Sturm, der das Meer aufwühlt, so dass sein Tosen weithin zu hören ist.

Luft macht Geräusche: Sie pfeift, sie zischt, sie braust und rauscht und manchmal – wenn du einen Schluckauf hast – dann hickst sie auch. Luft ist Bewegung und sie bewegt. Sie ist in uns und um uns herum. Wir brauchen Luft zum Atmen, Sprechen, Singen, Pfeifen, zum Jauchzen und zum Brüllen.

In Ihrem Babykonzert „Luft“ nehmen Tanja Emmerich (Tanz), Matthias Hudelmeyer (Cello) und Angela Froemer (Gesang) die Kleinsten mit auf eine luftige Reise aus Klang, Bewegung und Gesang. Gemeinsam mit ihrem Publikum entdecken sie das Thema Luft in all seinen Facetten. Musikalisch schweben sie dabei auf den luftigen Klängen nordeuropäischer Volkslieder, wirbeln mit Kompositionen von Vivaldi, lassen den „Papierflieger“ segeln und folgen dem Leuchten der Glühwürmchen in der lauen Sommernacht.

Event-Info

Ein Hauch, eine Brise, eine Böe, ein Wehen, ein sanfter Wind - Luft hat viele Formen. Mal ist sie ganz zart und leise, trägt ein Blatt auf ihren Schwingen. Es weht auf und ab, landet, fliegt wieder hoch und zieht wirbelnd seine Kreise. Ein andermal ist sie ein tobender Sturm, der das Meer aufwühlt, so dass sein Tosen weithin zu hören ist.

Luft macht Geräusche: Sie pfeift, sie zischt, sie braust und rauscht und manchmal – wenn du einen Schluckauf hast – dann hickst sie auch. Luft ist Bewegung und sie bewegt. Sie ist in uns und um uns herum. Wir brauchen Luft zum Atmen, Sprechen, Singen, Pfeifen, zum Jauchzen und zum Brüllen.

In Ihrem Babykonzert „Luft“ nehmen Tanja Emmerich (Tanz), Matthias Hudelmeyer (Cello) und Angela Froemer (Gesang) die Kleinsten mit auf eine luftige Reise aus Klang, Bewegung und Gesang. Gemeinsam mit ihrem Publikum entdecken sie das Thema Luft in all seinen Facetten. Musikalisch schweben sie dabei auf den luftigen Klängen nordeuropäischer Volkslieder, wirbeln mit Kompositionen von Vivaldi, lassen den „Papierflieger“ segeln und folgen dem Leuchten der Glühwürmchen in der lauen Sommernacht.