Love Or Confusion - Psychedelic Liquid & Sound Show

Love Or Confusion - Psychedelic Liquid & Sound Show
am 04.02.2023
Eine analoge musikalische und visuelle Reise mit einer „Psychedelic Liquid Lightshow" und dem Sound der späten sechziger und frühen siebziger Jahre, welche man erlebt haben muss. Die Stuttgarter Partyreihe „Love or Confusion“ hat sich in den... weiterlesen
Tickets ab 10,90 €

Termine

Orte Datum
Ludwigsburg
Scala Ludwigsburg
Sa. 04.02.2023 20:00 Uhr Tickets ab 10,90 €

Event-Info

Eine analoge musikalische und visuelle Reise mit einer „Psychedelic Liquid Lightshow" und dem Sound der späten sechziger und frühen siebziger Jahre, welche man erlebt haben muss. Die Stuttgarter Partyreihe „Love or Confusion“ hat sich in den letzten Jahren im Großraum zu einer der außergewöhnlichsten Partyreihen bereits etabliert.

Im 50er Jahre Ambiente des Scala Theater Saals wird sie noch mehr das Gefühl dieser Zeit transportieren. Lasst uns gemeinsam eintauchen in die Farben und Sounds.

Über die Macher:

Das Lichtkunstteam Phoenix Retro Light taucht mit ihrer anlogen Lightshow, die ihre Inspiration und ihren Ursprung in Haight/Ashbury, San Francisco um das Jahr 1967 hat, ganz Räume in ein buntes pulsierendes psychedelisches Farbenmeer.

Für den authentischen Sound der 60´s von San Francisco bis ins Swingin´ London sorgt DJ Frank Drake aka Peacemachine, der sich diesen Sound zur Lebensaufgabe gemacht hat – natürlich analog von Vinyl.

Weitere Events

Event-Info

Eine analoge musikalische und visuelle Reise mit einer „Psychedelic Liquid Lightshow" und dem Sound der späten sechziger und frühen siebziger Jahre, welche man erlebt haben muss. Die Stuttgarter Partyreihe „Love or Confusion“ hat sich in den letzten Jahren im Großraum zu einer der außergewöhnlichsten Partyreihen bereits etabliert.

Im 50er Jahre Ambiente des Scala Theater Saals wird sie noch mehr das Gefühl dieser Zeit transportieren. Lasst uns gemeinsam eintauchen in die Farben und Sounds.

Über die Macher:

Das Lichtkunstteam Phoenix Retro Light taucht mit ihrer anlogen Lightshow, die ihre Inspiration und ihren Ursprung in Haight/Ashbury, San Francisco um das Jahr 1967 hat, ganz Räume in ein buntes pulsierendes psychedelisches Farbenmeer.

Für den authentischen Sound der 60´s von San Francisco bis ins Swingin´ London sorgt DJ Frank Drake aka Peacemachine, der sich diesen Sound zur Lebensaufgabe gemacht hat – natürlich analog von Vinyl.