LOVE BITES - Erotische Revue

LOVE BITES - Erotische Revue
am 17.12.2020
Ein opulenter Abend für alle Sinne. Mit frechen und humorvollen Tanz-Einlagen, Performances, Liedern, Live-Musik und Lesungen. Dabei sind Bana Banana aus Andalusien mit ihren heißen Tier-Nummern und das erste Mal in Tübingen der funkelnde Stern... weiterlesen
Tickets ab 14,80 €

Termine

Orte Datum
Tübingen
Sudhaus
Do. 17.12.2020 20:00 Uhr Tickets ab 14,80 €

Event-Info

Ein opulenter Abend für alle Sinne. Mit frechen und humorvollen Tanz-Einlagen, Performances, Liedern, Live-Musik und Lesungen. Dabei sind Bana Banana aus Andalusien mit ihren heißen Tier-Nummern und das erste Mal in Tübingen der funkelnde Stern am artistischen Himmel des erotischen Burlesque: Rosie Riot

... Lauschen Sie Veronika Otto am Cello und an anderen Instrumenten. Eleonore Hochmuth singt rauchige Chansons über die Wehmut der Liebe und mehr: ein sinnlicher Hörgenuss! Autorinnen des Konkursbuch Verlags, u.a. Jeannette Oertel, lesen von Abgründen und Schönheiten des Liebeslebens, jenseits der Schubladen und quer durch die Sexualitäten, zart und hart, anregend, aufregend, romantisch und brüllend komisch!

Es ist unsere zweite Love Bites nach dem Lockdown, mit einem ganz besonderem Programm. Abstand, gute Lüftung etc. ist garantiert. Wir freuen uns auf Sie!

Auch neu: Diesmal moderiert Eleonore Hochmuth, Verlegerin Claudia Gehrke ist dabei.

„Lang anhaltender Schlussapplaus und vom Lachen gerötete Gesichter.“ (Stuttgarter Zeitung)

"Erotischer Abend voll Witz und Ironie ... Es wurden verborgene Türen der Seele geöffnet.“ (Frankfurter Rundschau)

Event-Info

Ein opulenter Abend für alle Sinne. Mit frechen und humorvollen Tanz-Einlagen, Performances, Liedern, Live-Musik und Lesungen. Dabei sind Bana Banana aus Andalusien mit ihren heißen Tier-Nummern und das erste Mal in Tübingen der funkelnde Stern am artistischen Himmel des erotischen Burlesque: Rosie Riot

... Lauschen Sie Veronika Otto am Cello und an anderen Instrumenten. Eleonore Hochmuth singt rauchige Chansons über die Wehmut der Liebe und mehr: ein sinnlicher Hörgenuss! Autorinnen des Konkursbuch Verlags, u.a. Jeannette Oertel, lesen von Abgründen und Schönheiten des Liebeslebens, jenseits der Schubladen und quer durch die Sexualitäten, zart und hart, anregend, aufregend, romantisch und brüllend komisch!

Es ist unsere zweite Love Bites nach dem Lockdown, mit einem ganz besonderem Programm. Abstand, gute Lüftung etc. ist garantiert. Wir freuen uns auf Sie!

Auch neu: Diesmal moderiert Eleonore Hochmuth, Verlegerin Claudia Gehrke ist dabei.

„Lang anhaltender Schlussapplaus und vom Lachen gerötete Gesichter.“ (Stuttgarter Zeitung)

"Erotischer Abend voll Witz und Ironie ... Es wurden verborgene Türen der Seele geöffnet.“ (Frankfurter Rundschau)